Taylor Swift mit 11 Songs gleichzeitig in den Charts!

Taylor Swift Speak Now Cover

Countryschnuckelchen Taylor Swift hat ein seltenes Kunststückchen geschafft. Sie ist mit 11 Songs gleichzeitig in den amerikanischen Billboard Charts vertreten!

Alle Songs sind vom neuen Album „Speak Now“, was die derzeitige Nummer 1 Platte in den Amicharts ist, mit über einer Million verkaufter Tonträger.

An Taylor Swifts Rekord kommen nur zwei Leute/Gruppierungen ran: David Cook (American Idol Gewinner 2008) hatte ebenfalls 11 Singles in den Charts, allerdings keiner davon selbst geschrieben.

Die Beatles hatten sogar 12 Songs in den Charts (1964), davon aber zwei Coversongs. Während alle Hits von Taylor auch aus ihrer eigenen Feder stammen!

Ihr Rekord ist also einzigartig und so schnell von Niemandem zu wiederholen, außer vielleicht von ihr selbst.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. pati sagt

    yeah taylor an die macht xD 

    keiner kann sie stoppen =)

    ich freu mich !!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.