„Super Nanny“ Katia Saalfrank – „Ein Funken Hoffnung“ Videopremiere!

Katia Saalfrank Funken Hoffnung

Katharina „Katia“ Saalfrank ist Deutschlands bekannteste „Super Nanny“, läuft immer noch ganz erfolgreich auf RTL mit ihrer Sendung.

Doch statt nur bescheuerte Eltern zu coachen oder aggressive Gören zu bändigen, geht Katia Saalfrank nun auch unter die Musiker!

Die „Super Nanny“ hat ihr erstes eigenes Musikvideo rausgebracht. Es heißt „Ein Funken Hoffnung“, den Song hat sie mit der immer noch relativ bekannten Sängerin Lucy van Org produziert.

In dem Video zu „Ein Funken Hoffnung“ geht es um Kindesmisshandlung, „Um Kinder, die einsam sind, geschlagen, geschüttelt werden.“

Gerade erst sei ein Kind in Berlin totgeschüttelt worden, „Wir können nicht alles verhindern. Aber wir können einen Funken Hoffnung geben und alle genauer hinschauen.“

Na damit kennt sich Katharina Saalfrank ja auch allerbestens aus! Mir gefällt der Song gut, auch wenn ich mir ihn jetzt nicht in Dauerschleufe anhören muss. Das Thema ist ein wichtiges, kann man nur unterstützen.

Katia Saalfrank ist ausgebildete Musiktherapeutin, hat als Kind in Opern mitgesungen. Sie hat „klassischen Gesangsunterricht“ gehabt. Wie sie sich als Sängerin so macht, könnt ihr euch jetzt in ihrem Musikvideo „Ein Funken Hoffnung“ anschauen!

Video: BLB Entertainment

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

6 Kommentare

  1. Monika sagt

    Einfach gut, emotional und sehr realistich.Tolle Stimme obendrein. Habe selber zwei erwachsene, ganz liebe und gut erzogene Töchter, aber durch ihre Sendung weiß ich, daß ich sehr viel falsch gemacht habe. Leider. Man kann nur hoffen, daß diese Sendung vielen Familien eine grosse Hilfe ist.

  2. Verena sagt

    Ach nö jetzt, nicht wirklich oder? Muss die auch noch singen.. Ok, ich hatte jetzt gerade keine Lust mir das Lied anzuhören, ich gebe es zu.. Mir ist bei Katja Saalfrank irgendwie schon wieder alles vergangen.

  3. Monika sagt

    Verena ist wohl eine die alles besser weiß und kann. Solche Leute

    sind meistens einsam.Frag ich mich doch, warum ist sie überhaupt auf diese Seite gegangen ?

  4. Marika sagt

    Toller Song und, auch wenn es Katia Saalfrank ist, gut vorgetragen! Ich habe es mir jedenfalls mit Interesse angehört und angesehen! Das Thema sollte wachrütteln!!!

  5. Maggie sagt

    Ich finde das Thema auch wichtig und das Lied hat mir grad eben sogar feuchte Augen gemacht. In ihrem Fachgebiet braucht man einfach Hoffnung.

  6. Tiny sagt

    Wunderschönes Lied. Es hat so viel Wahrheit drinne. Ich kenne das und kann da voll mitgehen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.