Statement von Demi Lovato „Opfer“ Alex Welch!

Alex Welch Demi Lovato

Teeniestar Demi Lovato soll ihrer Tänzerin Alex Welch ins Gesicht geschlagen haben, daraus resultiert ein Feilchen im Gesicht!

Jetzt hat sich das „Opfer“ erstmals selbst zu dem Vorfall geäußert, mehr oder weniger irgendwie. Sie hat nämlich entschieden besser gar nix mehr zu sagen.

„Ich werde keine Fragen beantworten. Danke“, schrieb sie bei Facebook. War das schon das letzte Wort in der Sache?

„Es gibt nichts was du machen oder sagen kannst um die Zeit zurückzubringen. Was passiert ist, ist passiert. Wechsel die Seite und mache weiter.“

Das reicht uns schon. Demi Lovato und Alex Welch waren seit Jahren gut befreundet, ob das wirklich nur wegen einer durchzechten Partynacht (die ans Licht gekommen ist) so eskaliert war?

Alex will angeblich gegen Demi jetzt rechtliche Schritte einleiten, die sich augenblicklich wohl in einem Behandlungszentrum befinden dürfte.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

3 Kommentare

  1. Line sagt

    Wirklich krass wenn Demi zugeschlagen hat!

    Sie kommt immer so nett rüber!

  2. amanda sagt

    irged wie ist diese alex welch komisch sie kommt mir so vor ich steh auf demis seite ich wette das diese alex irgend ein scheiß gelabert oder gemacht hat demi ist cool und gebe ihr bis jetzt recht warscheinlich will alex nur in die presse und wenn demi gleich in die klinick gekommen ist schteht es für sie gut wenn alex vor gericht geht

  3. Verena sagt

    Iiii, die sieht ja aus wie Kesha! Bäh! :-))

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.