Selena Gomez „liebt“ Justin Bieber: Grammy Interview

Selena Gomez Grammys 2011Justin Bieber Grammys 2011 2

Selena Gomez (18) und Justin Bieber (16) scheinen sich abgesprochen zu haben, wie sie in Interviews über ihren Beziehungsstand sprechen.

Auch bei den Grammy Awards am Wochenende gab es wieder nur ein unklares Rumgeeiere von Selena, obwohl doch offensichtlich ist, dass die Beiden mehr sind als nur Kumpels.

Im Interview mit Access Hollywood sagte Selena Gomez über Justin Bieber, „Ich liebe ihn. Er ist seit langer Zeit in meinem Leben.“ Was sie gleich aber wieder relativierte mit, „Er ist einer meiner besten Freunde.“

Das kennen die Fans mittlerweile zur Genüge. Selbst wenn sie sich in einer Selbstfindungsphase befinden und nicht wissen, ob es beziehungstechnisch klappt, sollte man wenigstens so ehrlich sein und zugeben, dass man sich datet.

„Ich denke es ist großartig, dass sich Leute dafür interessieren. Ich verstehe aber nicht warum“, sagte Selena weiter in die Kamera. Ein Date zum Valentinstag hätte sie nicht gehabt, ihre Fans seien ihr Valentinesdate gewesen.

Sie betonte auch öfter in Interviews, dass Justin Bieber wie ein kleiner Bruder für sie sei. Hält man mit seinem Bruder noch Händchen, wenn man aus dem Kindesalter raus ist?

Bilder: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. huskyqueenn sagt

    Oh man..

    ich mag zwar de Bieber nich aber Selena is toll und ich finde sie sollten es langsam wirklich zu geben.. wie kommts aber eig dass pauly d sie interviewen darf? mir wären the situation oder vinny lieber gewesen 😀

  2. Joshua Kosorog sagt

    sie sind weiterheind nur beste Freunde:) ich habs gesehen " des video die presse uebertreibt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.