Sarah Knappik spaltet das Dschungelcamp: Jay und Indira nur gespielt?

Jay Sarah Dschungelcamp Streit

Was für eine spannende Episode vom Dschungelcamp! Alles drehte sich natürlich wieder nur um Sarah Knappik und die Frage, wer lügt?

Am Lagerfeuer kam es zum großen Streit, als es um die Aufgaben von Rainer Langhans im Camp ging. Während er Zuhause nur die Teller ableckt anstatt aufzuwaschen, hat er seine Gewohnheiten mit in den Dschungel genommen.

Soll er mal! Alles war auch ganz friedlich, bis Dschungelzicke Sarah unbedingt das Wort ergreifen MUSSTE.

Ich kann gar nicht alles wiedergeben, weil das hier den Rahmen sprengen würde. Man kann es aber so zusammenfassen: Eine gegen Alle und Alle gegen Sarah Knappik! Kleiner Auszug…

  • Jay: „Du scheißt auf alles und jeden außer auf dich selber. Wie soll man Interesse für dich aufbauen, wenn du dich komplett asozial benimmst?“
  • Mathieu: „Sarah, eins würden wir dir gerne vorschlagen – freiwillig das Camp zu verlassen.“
  • Sarah: „Das verstehe ich nicht. Warum soll ich jetzt freiwillig gehen?“
  • Mathieu: „Weil du uns allen ungeheuer auf den Geist gehst.“
  • Jay: „Tue es für dich. Damit tust du dir den größten Gefallen.“
  • Sarah: „Dann bin ich lieber der Asi und bin mir selber treu.“
  • Jay: „Ja, du bist ein richtiger Asi.“
  • Thomas: „Du willst dich hier promoten mit dem Scheiß, den du hier machst. Du bist lächerlich.“

Dann eskalierte das Schmierentheater noch mehr, als Sarah Peer Kusmagk zur Seite nahm und mit ihm über Jay Khan und Indira Weis gesprochen hat.

Angeblich war Jay bei ihr vor der Show Zuhause und hat Sarah gefragt, ob sie denn ganz im Stile von Peter Andre und Katie Price eine Dschungelromanze inszenieren wolle, was sie abgelehnt hätte.

Peer glaubt die Liebesgeschichte von Jay und Indira nicht, er weiß auch nicht mehr was er glauben soll, am Lagerfeuer knallten alle Lager wieder aufeinander. Jay gegen Peer, alle anderen gegen Sarah Knappik, dazwischen Rainer und überhaupt ist alles ganz krass!!!

Am Ende wollten 5 der restlichen prominenten Kandidaten sogar vorzeitig das Dschungelcamp verlassen, wenn Sarah nicht aufgibt. Und nun???? Heute wurde die Entscheidung ausgesetzt, weil ein Promi vorzeitig das Camp verlässt. Wer das sein wird, erfahren wir aber erst morgen!

Ich tippe auf Sarah Knappik….

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de

Bild: (c) RTL

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

12 Kommentare

  1. Stef sagt

    Da ist echt mal was los… Der Knaller schlechthin. Peer tut mir wirklich leid. Er weiß ja gar nicht mehr was los ist… Naja.. Das weiß niemand. Aber er nimmt sich dort einiges echt zu Herzen. Ich tippe das er das Camp verläßt. Wobei ich hoffe dass es Sarah Dingens ist 😉

  2. Yukiko sagt

    Ich befürchte auch, dass Peer geht. Oh mann, ich könnte dieser Sarah stundenlang in die Fresse hausen, die macht mich so wütend!

  3. Melissa sagt

    Sarahs Verhalten ist teilweise wirklich asi, aber Jay ist mindestens genauso falsch!

    Wie Sarah gestern schon sagte, Jay hat tatsächlich ne Hollywoodrolle verdient!

  4. decowoman sagt

    ach ja…die besten geschichten (und dramen) schreibt doch echt das Leben selbst 🙂

  5. Line sagt

    Ich kann mir schon vorstellen, dass Jay sowas macht. Allerdings glaube ich nichts von dem was Sarah sagt da sie ein totales Miststück ist!

    Mir geht es das wie Peer, ich weiß nicht was ich glauben soll!

  6. michi sagt

    Die neutralste Person im Camp ist Peer! Bitte sei es nicht du der das Camp freiwillig verlässt obwohl ich es mir gut vorstellen kann. Anstatt sich gleich auf Jays Seite zu schlagen wie die anderen hat er der Sache auf den Grund gehen wollen. Respekt! Alle anderen sind Schleimscheißer! Ich glaube zwar nicht das Jay schwul ist wie so viele behaupten. Ein Mann der auf sein Äußeres achtet muss nicht gleich schwul sein! Aber ich kann mir vorstellen das diese ganze Lovestory eine inszenierte PR Geschichte ist. Mich würde interessieren ob Indira eingeweiht ist (sollte was dran sein) oder ob sie einfach nur das unwissende Opfer von Jay ist. Sarah ist war nicht immer ehrlich (Vegetariergeschichte) aber so was saugt man sich nicht einfach so aus den Fingern. Wieso hat Jay eigentlich vermutet das Sarah sagen könnte die Geschichte mit Indira sei evtl. gefaked? Als Peer angedeutet hat das Sarah ihm eine Hammer Story erzählt hat war Jay es der gleich wusste um was es geht. Aber warum? Wie kommt er darauf? Ab da war ich mir überhaupt nicht mehr sicher wer die Wahrheit sagt.

  7. Naaain sagt

    Jay würde sowas niemals machen, wieso denn auch?!?? Sarah dingens ist hier die aufmerksamkeitsgestörte Person "…ich soll hier weg, damit ihr euch schön in den vordergrund schiebt…" tjah, eindeutiger kann's ja nich sein

  8. sabrina sagt

    is euch eigentlich aufgefallen das Jay genau das meinte was sarah zu peer meinte ? aba sarah und peer haben es jay erst gesagt wo sie da war woher weiß er was sarah zu peer meinte ?? Komisch is es schOo

  9. sabrina sagt

    Jay hat sich doch schon selber verraten indem er bevor Peer was davon gesagt hat was Sarah erzählt hat Zitat:“Sag bloß Sarah hat dir erzählt das Liebesspielchen zwischen mir und ….. ist nur Gespielt!“ Da hat der blöd Mann sich soch schon selber verraten. Tja ich mochte den eh noch nie. Sarah war die beste und jetzt ist sie RAUS!SCHADE!!!!!!

  10. sirena sagt

    Die einzige ehrliche Person, die in diesem Dschungelcamp war ist Sarah. Leider sind andere Dschungelmitglieder zu blöd zu merken wie Joy verlogen ist. Es reicht sein Gesicht anzuschauen um zu merken wie er unsicher ist und wie er lügt. Die Sendung schaue ich mir nicht mehr an – bin tiefst betroffen durch die Ungerechtigkeit die Sarah erleiden musste. Natürlich sind die Schwachen immer Verlierer! Die Sendung wird ohne Sarah tot langweilig!!! Schade!!!

  11. Line sagt

    Leider werden wir nie erfahren was wahr ist und was nicht. Denn jeder der im Dschungel Camp ist, will seine Karriere retten um wieder erfolgreich zu sein. Ich glaube nicht, dass einer der Kandidaten da etwas gegen die eine oder andere Lüge hat.

  12. QueenJulien sagt

    Meiner Meinung nach, hat Jay hier eindeutig gelogen. Ich hege weder Sympathie für Sarah, noch irgendeinen anderen dieser ganzen Z-Klasse Promis…also, versuche ich jetzt mal einen neutralen Komment dazu zu geben.

    Sarah hat sich schon die ganze Zeit über etwas sehr komisch verhalten (dieses ganze Wannabe-Rap-Getue, fand ich u.A. schon teilweise sehr peinlich xD) und kann ja auch sein, dass die Gute in gewisser Weise ihre "Meise" weg hat…

    Dennoch, als es zu den Anschuldigungen gegen Jay kam ist er total an die Decke gehuscht. Nur gebissene Hunde bellen so laut. Er hat die Antipathie, die die anderen schon länger gegen Sarah hegten (ausgenommen Peer halt) sofort ausgenutzt, Jeden auf seine Seite manövriert und angefangen rumzuschimpfen und "rumzuheulen" mit allem was er hat.

    Wie hier schon ein paar Mal gesagt wurde, wäre nicht irgendwas an dem, was Sarah gesagt hat dran, wäre er nicht so auf die Palme geklettert. Man sieht es doch auch daran, wie er mit Peer umspringt…er ist der einzige, der in der Situation richtig hin und hergerissen war und nicht direkt schwanzwedelnd Jays "Vereinigung" hinterhergelaufen ist. Wäre nichts an Sarahs Worten dran, könnte es ihm ja auch wurschd sein, was Peer denkt. Jay versucht krampfhaft alle davon zu überzeugen, dass Sarah eine Lügnerin ist. Jay ist wirklich ziemlich verzweifelt, dass alles auffliegt und RTL zieht auch noch schön bei der ganzen Masche mit -> Ich sage nur : Sonja & Dirks Kommentare, die eindeutig auf Sarah abzielen.(Ja, ich weiß, die Kommentare der Moderatoren schießen öfter Mal unter die Gürtellinie und ich finde sie auch oftmals sehr amüsant, aber was diese Sache mit Sarah angeht, müsste Jeder der es gesehen hat, wissen wovon ich rede…)

    Word

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.