Salma Hayek: Springt schreiend vor ’ner Schlange weg – im TV!

Salma Hayek Schlange

Was ist denn Hollywoodstar Salma Hayek für ein Angsthase? 😛 Hehe, im Interview mit „Extra TV“ tauchte mittendrin ein unerwarteter Gast auf…

Moderatorin Terri Seymour unterhielt sich mit den „Grown Ups“ Stars Salma Hayek, Maria Bello und Maya Rudolph. Plötzlich zischelte eine Schlange in die Szenerie!

Ein harmloses, aber großes Tier soll es gewesen sein. Salma sprang ohne zu zögern auf den Stuhl um sich in Sicherheit zu bringen, LOL!

Schreiend, heulend, bibbernd…beängstigend! Man könnte meinen, sie hat dem zähnefletschenden Yeti persönlich ins behaarte Gesicht geguckt.

Ich finds zum Schreien komisch, schaut’s euch mal an. Die gute Salma hat einfach ganz schön übertrieben. 😉

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Maggie sagt

    Ich verstehe Salma Hayek gut. Ich hasse auch alles was irgendwie kriecht oder krabbelt und sich aus Versehen auf mich zubewegt. Spinnen und Schlangen sind ganz furchtbar für mich. Und die andere blonde Dame ist ja auch auf den Stuhl gestiegen. Mich wundert allerdings, dass Frau Hayek eine Phobie hat. Immerhin hat sie bei "From Dusk till Dawn" mit einer Schlange sogar getanzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.