Robert Pattinson & Taylor Lautner: „Best Dressed Men“ 2011!

Robert Pattinson Kristen Stewart Eclipse

Robert Pattinson ist der neue und alte „Best Dressed Man“ 2011 der britischen Glamour!

Nachdem am Wochenende schon „Harry Potter“-Schauspielerin Emma Watson zum zweiten Mal in Folge zur „Best Dressed Woman“ gekürt wurde, knapp dahinter Kristen Stewart, hat sich jetzt auch Rob erneut seinen Titel vom letzten Jahr geschnappt.

Ob Anzug, Holzfällerhemd oder Kapuzenpullover, Robert Pattinson macht in seinen Klamotten immer eine gute Figur, genauso wie sein Twilight-Kumpel Taylor Lautner, der auf Platz 2 der bestgekleideten Herren gekommen ist!

Ist die Reihenfolge gerecht? Wir können uns nicht entscheiden, da auch Taylor in seinen Anzügen immer eine richtig schnieke Figur macht. Dabei ist der Junge gerade mal süße 19 Jahre jung! 2009 hatte er sich einen Werbedeal mit Edelschneider Armani an Land gezogen.

Hier ist die Top 10 der Best Dressed Men 2011 im Überblick:

  1. Robert Pattinson
  2. Taylor Lautner
  3. David Beckham
  4. Ed Westwick
  5. Zac Efron
  6. Mark Ronson
  7. Johnny Depp
  8. Justin Timberlake
  9. Jude Law
  10. Dermot O’Leary

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

11 Kommentare

  1. Lisa sagt

    jaaaaaaaaa das ist total gerecht. Für mich gehört Taylor noch weiter nach unten, weil er immer das gleiche anhat, immer gleich aussieht und einfach zu glatt ist. Aber das ist geschmackssache.

    Rob hat diese ganzen Werbedeals zum Glück bisher alle abgelehnt, würd auch gar nicht zu ihm passen.

  2. jenni sagt

    Was ich aber lustig finde ist das rob eigentlich nie wirklich was tolles an hat , der kerl läuft normal rum wie jeder andere auch ,wird aber trotzdem zu so etwas ernannt xD Naja und taylor läuft in seiner freizeit schon gestylter rum .

  3. missy sagt

    Unverdient. Ganz ehrlich. Diese Listen sind wohl auch nicht mehr, als Kommerz, mit dem man eine möglichst große Bandbreite an Fans ansprechen will. Ich verstehe ja, dass ein gewisser Bekanntheitsgrad benötigt wird, damit man überhaupt ins Vesier genommen und der Style beurteilt wird, aber Rob hat nur gewonnen, weil es Rob ist. Er hat einen Schmuddellook, trägt im Urlaub Pelze am Hals, die bald gefüttert werden müssen, und hat alte, zerrissene, fleckige T-Shirts an. Ob er darin gut aus sieht, oder nicht, ist mal dahingestellt. Es gibt sicherlich genügend, die ihn auch so noch abschlabbern würden. Aber best dressed ist das nicht. Da steht Taylor himselfe noch weit vor Rob, wobei Taylor irgendwie keinen Stil hat… Einer meiner Favoriten wäre Jonny Depp. Gepflegt und trotzdem nicht overdressed, sexy mit Wiedererkennungswert.

  4. missy sagt

    Ah, also ich meine bei Taylor: keinen richtigen eigenen Stil. natürlich hat er schöne Klamotten an usw., aber ich finde, er hat nicht das gewisse Extra.

  5. sunshine sagt

    jup top :)) das hat er sich verdinnt lieber rob !!

  6. Goldloeckchen sagt

    Ich finde auch, dass Rob den Titel verdient hat. Auf dem roten Teppich sieht er immer toll aus und er trägt im Gegensatz zu vielen anderen männlichen Kollegen nicht immer nur einen schwarzen Anzug mit Krawatte, sondern auch grau, etc.

  7. Lisa sagt

    In diesen Best Dress Listen werden ja auch meist die Red Carpet Auftritte bewertet und da ist Rob ganz klar weit vorne:) Nie langweilig, er hat immer was anderes an.

    Und ja der Privatlook von Rob ist wirklich geschmackssache. Aber ich stehe da total bei Rob drauf und ja ich stehe auch auf Brusthaare. Er ist einfach er selbst geblieben und er verstellt nicht. Er ist am Boden geblieben, trotz all dem Erfolg. Ich stehe nunmal nicht auf solch durchgestylten Typen wie Taylor, die den Anschein erwecken als brauchten sie morgens länger im Bett als die Frau. Aber zum Glück ist ja für jeden was dabei.

  8. Fee sagt

    Äääh, und was macht Taylor da länger im Bett(?) als alle anderen Frauen?

  9. Bianca sagt

    Ich finde auch, dass Rob auf Premieren wirklich super aussieht. Allein deswegen hat er, meiner Meinung nach, den Titel verdient. Klar, Privat läuft er im Schmuddellook rum u.s.w. .. Ich find das klasse, aber dafür würde ich ihn jetzt auch nicht zum Best Dressed Man wählen.

    Zu Taylor kann ich eigentlich nichts sagen, weil ich wenig Privatfotos von ihm gesehen habe. Aber auf Premieren sieht er auch immer ganz schick aus.

  10. Lisa sagt

    ohhhh Sorry, ich meinte Bad nicht Bett.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.