Robert Pattinson schießt scharf: Neues “The Rover” Still

Action im Outback

8 Kommentare
Robert Pattinson The Rover Still Waffe

Robert Pattinson als Rey in „The Rover” | Foto via Entertainment Weekly

Robert Pattinson schießt scharf! Zu sehen ist das auf einem neuen Szenenbild aus seinem kommenden Film „The Rover”. Mit angespanntem Gesichtsausdruck richtet er die Waffe auf jemanden oder etwas.

„The Rover“ spielt in der australischen Wüste der Zukunft und dreht sich um Eric, der alles und jeden hinter sich lässt, als eine kriminelle Gang ihm die letzten Besitztümer klaut. Eric (Guy Pearce) begibt sich selbst auf die Mission, die Kerle zu finden und greift dabei auch auf die Hilfe von Rey (Pattinson) zurück, der ein naives und verletztes Junior-Mitglied der Bande ist. Er wurde im Chaos um den letzten Raubzug zurückgelassen.

Gedreht wurde vom 29. Januar 2013 bis zum 16. März 2013 im australischen Outback, wo Regisseur David Michod auch einige Laiendarsteller rekrutierte, wie er in der ‚Entertainment Weekly’ verriet. „Du kannst diese Leute nicht treffen und nicht denken, ‚Oh, es muss einen Weg geben, euch mit in den Film zu holen’.”

Der offizielle Kinostart in den USA ist der 13. Juni 2014. Deutsche Fans von Robert Pattinson müssen sich leider noch etwas gedulden, denn ein deutscher Termin steht nicht fest.

  • Lisa

    Tolles Bild. Ich kann es kaum abwarten den Film zu sehen.

  • missy

    Er hat sich so weiterentwickelt. Ich werde tatsächlich neugierig auf den Film, und ich habe ja seit Twilight nur noch Remember me mit Rob gesehen, aber irgendwie… also dieser Film macht mich neugierig.

  • missy

    Ah – und Cosmopolis habe ich noch gesehen, ganz vergessen!

    • TwiMom

      Water for elephants nicht? Da gefiel er mir auch.
      Auf diesen Film bin ich auch sehr gespannt, vor allem, weil er keinen smarten Schönling zu spielen scheint :-)
      Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich hab leider derzeit viiieeel zu wenig Zeit für Tratsch und Klatsch! :-/

      • missy

        Nee, WfE habe ich auch nicht gesehen, ich überlege immer wieder, ob ich ihn ansehen soll, auch schon wegen der weiblichen Hauptrolle ;) Aber Rob war da einfach noch nicht so ganz… ähm… “entfaltet” und irgendwie befürchte ich, dass es mir nicht gefallen könnte. Mal schauen, vielleicht hole ich das nach.
        Mir gehts gut, ich hoffe dir auch und dass der Stress positiver Stress ist =)

  • Dede

    Remember me. Cosmopolis. Water for elefants. JA JA JA!!!
    Mir gefiel auch Bel ami. Ein kleiner, feiner Indie. Die Kritiken waren vernichtend… ich saß im Kino und hatte das Gefühl, einen völlig anderen Film zu sehen als all diese Kritiker mit ihren endlosen Vampir Analogien und der Anti Teeniestar Propaganda…
    Und jetzt das neue Rover still^^^. Und er sieht schon wieder völlig anders aus. So viele unterschiedliche Gesichter. In meinen Augen der geborene Schauspieler… :)

  • bea

    Rob und Katy Perry bei Coachella mit Fotobeweis.
    Hoffentlich hören jetzt endlich die Gerüchte um Kristen und Robert auf.

    • wassernixlein

      Katy ist mit ihrem Schatzi (DJ namens Diplo) dort… denke mal solange das nicht bestätigt wird, gibts auch weiterhin Gerüchte, leider… In Hollywood wirds anscheinend nicht akzeptiert, wenn Männlein und Weiblein nur Freunde sind…