Robert Pattinson mit Rotstich @ Golden Globes: Welche Haarfarbe ist cooler?

Robert Pattinson rote Haare

Habt ihr aktiv mitbekommen, dass Robert Pattinson bei den Golden Globes mit neuer Haarfarbe über den roten Teppich geschlendert ist?

Laut dem „People“ Magazine hatte Rob nämlich nicht nur seine Käsemauken auf dem besagten roten Teppich, sondern auch selbst einen Rotstich in seiner Wuschelmähne!

Dieses „Gerücht“ hatte ich schon am Montag gehört, aber auch bei näherem Hinsehen ist mir nicht wirklich viel aufgefallen. Wenn dann ist der Farbunterschied seeeeehr gering oder ich bin einfach blind wie ein Fisch. xD

Egal…Robert Pattinson hat im Interview mit „Access Hollywood“ den kleinen Farbunfall zugegeben. Er brauchte nämlich für Twilight und Water For Elephants jeweils andere Haarfarben, also musste er schnell umfärben.

Rob hat sich dafür so einen Färbe-Schaum in die Haare geschmiert. Ich musste gerade erst einmal meine Freundin fragen, ob es sowas überhaupt gibt, lol. Aber tatsächlich!

„Ist es nicht toll?“, fragte Robert Pattinson in die Kameras. Ist es! „Ich dachte es wäre eine nette Veränderung.“ Was haltet ihr von der ’neuen‘ Farbe seiner Haare? Vielleicht seht ihr ja mehr als ich…..haha.

[polldaddy poll=4409669]

Bilder: Bob Charlotte / PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

15 Kommentare

  1. Katja sagt

    Was mich irritiert, sind die kürzeren Haare – für Twilight müssen sie doch länger sein??? Werden dann wieder welche angeklebt, oder muss er dieses Mal eine Perücke tragen 😉

  2. Tina sagt

    Das will ich doch wohl hoffen, dass die Haare im Film länger sind.

    Im ersten Teil fand ich seine Harre ohnehin am besten!

  3. Katja sagt

    Was ich damit sagen wollte: Bei WFE sind die Haare kürzer, bei Twilight wieder länger?!?! Das passt nicht zusammen, sorry!

  4. stewi sagt

    hmm also mir wäre es nicht aufgefallen …er efällt mir auch so gut ,einen schönen menschen enstellt nichts:D

  5. Bipi sagt

    @Tina da kann ich dir nur zustimmen, fand seine Haare auch im ersten Teil am besten! Im zweiten gab es wenigstens noch ein bisschen eine Ähnlichkeit aber im dritten sahen sie ganz anders aus!

    Ich hab mich auch schon gefragt, wie die das jetzt machen, weil ganz offensichtlich haben sie ihm die Haare fürs re-shooting wieder geschnitten… und das mitten in den Dreharbeiten zu BD… vielleicht wird das mit Computer dann im Film korrigiert!

  6. jenni sagt

    ob rot oder braun ,ob schwarz oder Blond … ich finde ihn immer heiss , ich find das aber auch komisch mit den haaren in twilight ,denn die müssen doch viel länger sein oder nich ? Naja renesmee wird ja auch von einer 11 jährigen gespielt obwohl sie im buch nich so groß is also was solls ^^

  7. Anilein sagt

    hahaha geil:,,Immer geil,der geile Hengst!"

  8. Kiwi sagt

    Ich sag nur Fisch Martin… ok auf den meisten Bildern ist es so dunkel das man das wirklich nicht gut sieht aber wen man die Videos ansieht merkt man es gut… bin eher fuer die Braunen Haare… Rot sieht er ein bissel wie pumuckel aus…

  9. Andrea sagt

    ja finde auch die braunen stehen ihm besser und auch das sie im ersten teil am besten aussahen, naja teil 2 ging auch noch, so schön zum verwuscheln, aber jetzt?? dabei ist er doch eigentlich ein vampir, die verändern sich doch nicht, also eigentlich auch haartechnisch nicht, mal sehen wie sie das lösen werden

  10. Grand Dame sagt

    In Water for elefants spielt er ja den rothaarigen Jakob *augenbrauen hochfahren*, also unter ROThaarig verstehe ich etwas anderes.
    Er hat doch nur einen rötlichen Stich im Haar.
    Hab bei E!Online ein Foto gesehen, wo man es gut erkennen kann. Er sieht so bubihaft aus, ich mag ihn im " natural look", also braun am liebsten

  11. Maggie sagt

    Ich dachte der Rotstich wäre wegen Twilight. Immerhin hat Edward doch bronzefarbene Haare. Natürlich in diesem arrrrrr Undone-Look. 🙂 Und ja, mir gefällt der Rotstich besser.

  12. Elena sagt

    Hmmm… wenn sich ein Vampir eigentlich nicht verändern kann… können dann die Haare kürzer werden oder sind die auch unsterblich?:D

  13. kiwi sagt

    ich vermute mal das die Haare abgeschnitten werden könnten… wenn man etwas findet das stein schneiden kann… obwohl… sind die Haare auch so fest wie stein? Aber eins steht schon mal fest, das Vampire tote sind ist schonmal klar das sie zumindest nicht nachwachsen können…

  14. Ginny sagt

    Wie kann einem das nicht auffallen, dass er eine dunklere und rötlichere Haarfarbe hat als auf den Bildern von den Dreharbeiten für "Water for Elephants" im Sommer? *Kopf schüttel* Das habe ich schon auf den Bildern von den Dreharbeiten in Brasilien gesehen, dass Rob eine andere Haarfarbe hat. Auch sind seine Haare bei Breaking Dawn viel kürzer als bei Eclipse, New Moon oder Twilight.

    Also ich find seine Haare einfach heiß. IMMER. :o))) Aber am Schönsten sah er auf den Fotos vom Dreh im letzten Sommer für WfE aus. Da hatte er so sexy dunkelblonde kurze Haare. *lechz*

    Wenn seine Haare beim WfE Nachdreh viel dunkler sind, wechselt die Haarfarbe ja sogar innerhalb des Film ! Ich lass mich überraschen, wie die Frisur einschließlich Haarfarbe dann in den fertigen Filmen rüberkommt.

  15. Elena sagt

    In den Büchern werden die Haare doch als "Bronzefarben" beschrieben, oder? In dem Buch von Bree Tanner beschreibt sie ihn mit "tötlichen Haaren°. Aber ich finde das Rob keins von beiden hat – versteht mich nicht falsch, er ist hot – aber das trifft ja irgendwie nicht zu.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.