Robert Pattinson eine Massenvernichtungswaffe?

Robert Pattinson Gitarre 2

Schwere Vorwürfe von Fans gegen Superstar Robert Pattinson!

Es sind neue Fanbilder von ihm aufgetaucht, von dem mindestens eines eine echte „Massenvernichtungswaffe“ sein soll, schreibt Robsessed. 😉

Was ist dran an dem Gerücht? Kippen wegen diesem Bild die Frauen reihenweise um? Ich sehe einen Mann mit einer Gitarre, hyperventilier.

Und genau dieser Anblick soll es sein, den wohl einige heiß finden…das muss ich gleich in meine Studie über geschlechtsreife Großstädterinnen mit einbringen, im Namen der Wissenschaft! 😛

Die Klampfe gehört übrigens dem weiblichen Fan von dem Bild ganz oben, darauf hat er gespielt und darauf ist SIE auch mächtig stolz…Glückwunsch!

Robert Pattinson Gitarre

Foto: Erica via Culturemap.com

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

13 Kommentare

  1. Tinchen sagt

    Oh man trotz dem Bart (ich hoffe der ist bald wieder weg) haut mich dieses Bild um, das ist echt nicht normal…..Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Lizzy sagt

    Was soll das denn bitteschön heißen:Massenvernichtungswaffe?Also da gibt es viel heißere Fotos von Rob mit und ohne Gitarre!!Es ist schön ihn mal wieder lächeln zu sehen,aber Frauen die bei diesem Bild hyperventilieren oder denen dabei was abgeht,sollten sich wirklich mal untersuchen lassen!!!Sorry,wegen meiner Wortwahl,aber ist doch nunmal so,oder???Außerdem hört man ihm auf Fotos kein Gitarre spielen,also kann ich mir nicht vorstellen,daß man bei diesen Fotos umkippen kann,lächerlich.

    Man gebe Rob einfach eine Klampfe und er ist überglücklich,so sehe ich es zumindest und es ist einfach schön anzusehen,mehr nicht!

  3. Bettina sagt

    Irgendwie tut er mir Leid. Kann noch nicht mal in Ruhe ein Bier trinken gehen, ohne dass alle möglichen Fans ihm ihre Handycam vor die Nase halten und ein Foto von ihm und sich wollen. Das wäre ja noch verständlich, aber warum müssen die diese Fotos bitte alle Gott und der Welt zeigen? Was sind as denn für "Fans"? Echte können das doch nicht sein, wenn sie Fotos veröffentlichen, auf denen der gute Junge wohl schon mehr als ein Bierchen getrunken hat? Haben die alle das Demi-Moore-Twitter-Gen??? Sollen sie doch weiter ihre eigenen Partyftos bei facebook oder twitter veröffentlichen, wenn sie meinen, daß die Welt das sehen muß…

  4. marnie sagt

    Meine Güte! Vielleicht sollten mal alle, die sich vor Ehrfurcht nicht mehr einkriegen, die rosarote Brille abnehmen. Was sich hier und auf anderen Seiten abspielt ist doch nicht normal, das grenzt ja schon an Götzenverehrung. Langsam wird es lächerlich, denn es sind nicht die kleinen Mädchen sondern Frauen, die weiß der Geier was für Männer daheim haben (und die ihnen nicht genügen), und die sich auf R. P. stürzen wie Ertrinkende. Da wird geschwärmt, nach Luft geschnappt, gesabbert (und das ist eklig),in Ohnmacht gefallen, da wird stets betont dass man ihn liebt!!! (wenn sie das Wort zu einem für sie völlig Fremden sagen, was sagen sie zu ihren Kindern und Männern?), dass man ihn sooo gut versteht, und die Frauen wissen selbstverständlich auch genau, was Robert denkt! Und Gande Gott, jemand tönt nicht dasselbe, dann wird derjenige aber kräftig runtergemacht. Sind denn all diese Frauen noch geistig einigermaßen zurechnungsfähig? Robert ist ein junger Mann, der mit Freunden auf Tour ist.

    Das Bild mit der Gitarre kann jeder für sich auslegen. Denn man kann genauso einen Mann sehen, der ein wenig aufgedunsen vom Alkohol wein-oder besser bierselig lächelnd eine Gitarre im Arm hält, vielleicht nur, um sich daran festzuklammern bevor er wegdöst. Und nur weil das Robert Pattinson ist, wird da so ein Mordstheater drum gemacht und alles mögliche reininterpretiert. Vielleicht denkt er gerade an Kristen, aber ach du liebe Güte , sehe schon ein paar Frauen schier Amok laufen., denn das darf natürlich nicht sein.

  5. marnie sagt

    Und bevor jetzt wieder die Bemerkungen kommen, dass ich ja auf andere Seiten gehen kann — klar könnte ich das, aber man wird ja überall mit Themen dieser Art bombardiert. Hier ist der Moderator aber wenigstens noch witzig und nimmt nicht alles bierernst.

    Und nachdem ich heute schon so viel Mist gelesen habe, musste ich mal loswerden, was ich denke. Also lediglich meine Meinung sagen! Und glücklicherweise denken wir nicht alle gleich …

  6. Grand Dame sagt

    @ Marnie: ich finde deinen Gedankengang sehr wohl richtig, diese übertriebene Hysterie geht mir auch so langsam auf die Socken.
    Jedes noch so winzige Schnippelchen an wahrer oder unwahrer Information wird bis zum Exzess durchgekaut. Und entschuldige bitte, noch kann man ja seine Meinung äußern, und gewiss auch andere Gegenmeinungen zulassen. Solange keine Beschimpfungen kommen!!!!!

  7. marnie sagt

    Ja, hier geht das (noch?) mit der freien Meinungsäußerung, aber auf einer anderen Seite hatte man vor einigen Tagen sämtliche Meinungen entfernt, obwohl die Forenbetreiber im eigenen Extraforum auch weit unter die Gürtellinie mit ihren Kommentaren gehen. Aber DAS ist ja was gaaaanz was anderes! Und vor allen Dingen haben sie (die Betreiber der Seite, die sich auch im besagten Forum tummeln) nicht zeitig genug in eine widerliche "Diskussion" eingegriffen, die sich immer mehr aufschaukelte.

    Ich glaube nicht, dass das hier passiert, dafür lässt man doch BEIDE Seiten zu Wort komme, und es gibt nur ganz, ganz wenige Fanatiker die am Rad drehen.

  8. Tanja sagt

    Also ich finde das Bild schön, aber auch nur weil er darauf richtig und ehrlich lächelt 🙂

    Nicht diese gequälten Bilder Seite an Seite mit Fans.

  9. Lizzy sagt

    Genau!!!Er sieht oft gequält oder sogar genervt aus auf manchen Fotos.Wäre bei mir auch nicht anders,wenn ständig jemand mir ´ne Kamera vor die Linse halten würde,um ein Foto zu wollen.Auf diesem hier scheint er ziemlich in Gedanken mit sich selbst zu sein(vielleicht auch schon beim nächsten Bier,grins) und einer Gitarre.Es ist schön ihn auch mal wieder entspannt und lächeln zu sehen…

  10. Tata sagt

    Ich muss sagen ich finde es ein ehrliches Bild. Er scheint in dem Augenblick echt glücklich zu sein und das sieht man nicht oft. Das einzig wahre liebespaar Rob und eine Gitarre=)

  11. Kami sagt

    oh je, das ist schon mein 4. oder 5. Kommentar heute!!

    ich habe doch schon mal geschrieben, dass es wirklich extreme fans "da draussen" gibt, und habe ich recht?? auf Fan-Seiten habe ich Kommentare über das obere Bild gelesen, die Rob als Jesus anhimmeln – ich denke, daher das Wort "Massenvernichtungswaffe"???!!! Unglaublich, dass manche Menschen sich so was vorstellen können, das ist nicht mehr Schwärmen oder erste Verliebtheit, sondern grenzt schon an therapie-bedürftige Besessenheit!!

  12. Verena sagt

    ?? Grübel.. Ich seh nur einen Zottelbart-Waldschrat auf dem Foto, da müsste jetzt nicht direkt jemand ohnmächtig werden. *gg*

  13. Maggie sagt

    Mit Jesus vergleichen…jetzt seh ich diese Ähnlichkeit auch. 😀 Wir sollten wohl ne neue Religion gründen. Den Robpattinsonismus.^^ Hat Rob nicht mal in einem Interview als Scherzantwort gegeben, dass er eine Religion gründen wollte. Hihi, jetzt ist es soweit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.