Robert Pattinson und Kristen Stewart ignorieren Fans in Vancouver?

Robert Pattinson Kristen Stewart Convention 2010

Robert Pattinson und Kristen Stewart darf man getrost mit zu den größten Jungstars der letzten zwei Jahre zählen, haben die Beiden nicht auch ein Recht auf etwas Anonymität?

Ein neuer Bericht von der Klatschseite „HollywoodLife“ ist mit einem schier skandalösen Aufmacher versehen…Robsten würden am Rande der „Breaking Dawn“-Dreharbeiten in Vancouver ihre Fans „ignorieren“!

Stundenlang würden Fans von Robert Pattinson und seiner Freundin Kristen Stewart am Set warten, bis ihre Stars sich zeigen, auch gestern (14. März) war das so.

Nach dem anstrengenden Dreh rannten die beiden Schauspieler aber schnurgerade an den zumeist weiblichen Anhängern vorbei, ohne sie zu beachten.

Fies oder einfach nur menschlich? Die Fans sind jedenfalls enttäuscht. Christine K. zwitscherte bei Twitter, „Ich verstehe nicht das Bestreben von Rob und Kristen Fans und Fotografen zu vermeiden. Ich verstehe die Privatsphäre, aber verstehen sie wer ihre Gehälter bezahlt? Gebt etwas zurück!“

Das ist natürlich das typische Fandenken, dass Stars wann immer ein Fan auftaucht, zur Stelle sein müssen und am besten noch Autogramme schreiben und sich in jeder Lebenslage fotografieren lassen.

Aber so einfach ist es eben nicht, weil sich keiner vorstellen kann wie es ist, den ganzen verfolgt zu werden. Wenn Robert Pattinson und Kristen Stewart an den Leuten vorbeirennen und im Gebäude verschwinden, dann werden sie ihre Gründe haben.

Robsten haben im Orpheum Theatre eine Flashbackszene für „Breaking Dawn“ gedreht. Bei Twitter wird weitergemeckert, „Sogar Tom Cruise & Katie Holmes, die große Stars sind, winken wenigstens und halten Augenkontakt, während Rob und Kristen rennen und sich verstecken als wären die Fans so erschreckend.“

Übrigens soll auch der Rest vom Cast, der gestern beim Dreh in dem Theater dabei war, so Fan-unfreundlich gewesen sein, auch nach Drehschluss nach 20 Uhr.

Was haltet ihr von der Sache – sollten Stars wie Robert Pattinson und Kristen Stewart sich anders verhalten oder versteht ihr sie ein Stück weit?

[polldaddy poll=4723466]

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

32 Kommentare

  1. Nina sagt

    Ich find es einfach nur unmöglich wie manche "Fans" sich darüber beklagen müssen!

  2. Ally sagt

    Jeder hat seine Rechte!

  3. nici sagt

    Vielleicht hatten die beiden einfach einen langen Arbeitstag und wollten einfach schnell ins Hotel und ihre Ruhe haben!!

  4. jojo sagt

    die können sich nicht um jeden fan einzeln kümmern die haben nach dem dreh auch noch andere dinge zu tum und stress genug

  5. jenni sagt

    klar können die nich jeden fan ein autogramm geben ,aber hallo ? Die könn doch wenigstens mal winken … gott ey wenn ich das immer höre ,ja klar is das nicht schön von fans verfolgt zu werden ,aber diese standen doch da ganz normal oder hab ich das falsch verstanden ? Beim aller ersten film und auch beim zweiten ,konnten sie den fans auch autogramme geben … das sind ihre FANS , das sind die leute denen sie es zu verdanken haben das sie soviel geld bekommen … da muss wenigstens ein winken drin sein . Wenn diese Story war ist finde ich es ein bisschen schade

  6. Lisa sagt

    jetzt wird sich wieder über ne Story aufgeregt, wo man gar nicht weiß ob sie war ist!!!! Rob ist doch nun wirklich sehr Fanfreundlich wenn er unterwegs ist und Zeit hat. Mein Gott wieviele Fotos und Autogramme er schon geschrieben hat. Jeder Star ist schon mal an Fans vorbei gerannt ohne etwas zu machen. Beim Water for elaphants Dreh hat Rob mehrmals bis spät in die Nacht Fotos gemacht und Autogramme geschrieben. Man weiß auch nie was mit den Sicherheitsleuten besprochen wurde. Die werden 24 Stunden am Tag verfolgt, dann laufen sie einmal vorbei und schon sind es wieder Arschlöcher..tzzzz. Keiner weiß ob die Story überhaupt stimmt.

  7. Lisa sagt

    wenn ja auch der Rest vom Cast nichts gemacht hat, wird es wohl seine Gründe gehabt haben.

  8. Kiwi sagt

    Ich geb Lisa recht, auch Kristen nimmt sich normalerweise Zeit um Autogramme zu schreiben, entsinnt euch mal an die Eclipse Premiere in LA wo beide sehr lange, auch über ihren Zeitplan hinaus Autogramme schrieben, fotos machten, sich mit ihren Fans unterhielten.

    Wenn der bericht wahr ist, dann waren die Kinder einfach nur enttäuscht und haben ihren Frust luft gemacht. Und wer denkt der Cast sei unhöflich, der weiß nicht wovon er spricht.

  9. Alina sagt

    geb lisa und kiwi recht!!! aber sowas von 😉

  10. marnie sagt

    Ich denke auch gelesen zu haben, dass sie morgens gegen fünf schon mit dem Dreh begonnen haben, und dann sind sie abends gegen acht rausgerannt — und da wundern sich die "Fans", wenn sie nicht jubeln und noch stundenlang Autogramme geben. Wer fragt denn nach den Rechten der Schauspieler?

  11. Steffi sagt

    ich seh das genau wie marnie…

    wenn ich abends von der arbeit komme, dann bin ich manchmal so müde,das ich nicht mal mehr ans telefon gehe. ich denke da sollte es verständlich sein,das wie schauspieler auch einfach mal keine lust haben noch irre lange dort zu bleiben… das problem ist ja auch, wenn die einmal anfange autogramme dort zu geben, dann nimmt es ja kein ende und plötzlich werden es immer mehr fans…

  12. emily sagt

    Ich kann mich Lisa,Kiwi,Alina und Marnie nur anschliessen. Und dann HollywoodLife mal wieder, langsam wirds langweilig und dann diese Christine K. die ja anscheinend nichts anderes zu tun hat als dem Cast speziell Rob und Kristen ständig aufzulauern. Von ihr kam doch auch dieses Video letztens.

  13. marnie sagt

    Hallo Martin, warum bekomme ich keine Nachrichten mehr???

  14. Minuschi sagt

    Ich glaube, unsereins kann sich nicht im entferntesten vorstellen, wie nervenaufreibend und stressig manch kreischende Fans sein können!

    Alle Schauspieler und speziell Rob und Kristen leisten sicher Schwerstarbeit und haben nach einem anstrengenden Drehtag Pause und Ruhe verdient!

    Und es ist doch etwas anderes, ob bei Premieren Autogramme etc. gegeben werden, oder nach einem Power-Drehtag!

  15. dine sagt

    vielleicht sollten diese fans sich auch mal nen job suchen und sehen wie es ist nach nem harten tag endlich feierabend zu haben.

    denn bezahlen können die robsten bestimmt nicht wenn die da vor irgendwelchen zäunen rumlungern

    als würde es im moment nichts schlimmeres auf dieser welt geben *kopfschüttel*

  16. Ginny sagt

    Nach einem anstrengenden Drehtag brauchten sie eben auch mal Ruhe.

  17. caroba sagt

    Kris, Rob und ganze dreh sind in Arbeit seit Oktober…..immer ganz wenig freie tage….beide sind todmüde…auch die anderen…sie machen genug PR Termine mit…wo auch Autogramme geben aber beim einem dreh welche schon fast halbes Jahr dauert ist Todsünde um acht Uhr Abends noch auch einzige Gedanke haben in Bett kommen…

    ja die meistens fans denken…ein schauspieler macht paar szenen ein tag und dann hängt nur rum…

    nein liebe Kinder….jede Drehtag kostet eine Haufen Geld….Produzenten machen riesengroße druck..eine Szene machen 20-30-mal….und noch stundenlang beim makeup und Friseur sitzen…und diese wenige Abenden wo frei haben können nicht einmal weggehen…weil verstecken müssen…

    nicht jede Star will vor Öffentlichkeit leben….

  18. Anna sagt

    Ach was Fans, und keiner hat was bei um ein Foto zu machen wie alle vom Cast genervt vorbei rennen? Düne Story!

  19. jenni sagt

    Ok das mit dem NICHT Autogramme schreiben kann ich sogar noch verstehen … aber hätten die denn dann nich wenigstens mal winken können ? Jetz sagt nich das ist auch zuviel arbeit , denn mal ehrlich es ist doch normal das die fans sauer sind … ihr müsst euch mal in die lage der fans hinein versetzen .. ihr steht da schon gefühlte 3 jahre und dann seht ihr ihn …den traum (fast) aller frauen … ihr fangt unkontrolliert an zu schwitzen und ihr seht euch schon mit rob am traualtar und ihr seit euch sicher das er sich sofort in dich verliebt wenn er dir nur einmal in die augen gesehn hat und dir ein autogramm geschrieben hat ….und dann BOOM geht der einfach an dir vorbei , aus mit dem traum , deine und robs kinder …die ihr übrigens tick trick und track genannt habt verpuffen vor deinem geistigen auge … also könnt ihr die armen mädels da nich etwasss verstehn ? xD übrigens ich bekomm auch keine benachrichtung mehr -.-

  20. ginie sagt

    @dine

    nur weil es in japan grade leider echt nur schlimme

    nachrichten gibt,worauf du sicherlich anspielst

    sollstest du nicht fans runter machen die sich für den cast

    interessieren.und warum sollten die keinen job haben?

    kannst du dir nicht vorstellen das manche sich frei nehmen wenn sie wissen dann und da sind meine stars und ich könnte sie treffen?und ansich war es ja nicht am tag sondern schon abend denke mal auch das es überwiegend mädels waren die noch zur schule gehen was ich eigendlich damit sagen will auch wenn es schlimme sachen auf der welt gibt sollte man sich solche sachen auch erfreuen dürfen,rob und kristen hätten wirklich wenigstens winken können manchen fans reicht das schon aus und das sie nicht einmal das hinbekommen ist echt schade.

  21. Dark sagt

    Ich sehe es eher so. Die beiden sind Schauspieler und wissen auf was sie sich eingelassen haben.

    Das ist IHR Job, ganz einfach.

    Winken ist ein muss..egal wie fertig die sind. Aber ich meine auch, das nach einem langen Dreh nicht immer Autogramme gegeben werden müssen.Irgendwann ist auch mal gut. Die Fans sind halt zu Verwöhnt,smile.

  22. Lisa sagt

    nein Sorry ich kann die Mädels nicht verstehen. Dann müssen sie aufwachen aus ihrer Traumwelt.

  23. marnie sagt

    Hallo Martin, meine Mailadresse hat sich nicht geändert ;-))

  24. Lisa sagt

    Gestern Abend waren Rob und Kris im Kino. Sie haben bereitwillig mit Fans dort Fotos gemacht. Kann man bei Robstenation sehen. Soviel zum Thema Fanunfreundlich. Und hier waren sie in ihrer Freizet unterwegs.

  25. caroba sagt

    Wo ist Empathie…

    nach 15 Stunden dreh was denkt ihr wieviel merken noch aus ihrem umgebung..die GFans müssten merken das eine schwierige und lange tag ist….könnten auch eine andere Gelegenheit warten…Vancouver ist oft ein Drehort…die sind nicht letzte mal dort….

    Und weil sie Schauspielern sind…müssen in 24 Stunden Bereitschaft stehen… quatsch

    sind wie viele Stars die ihre ruhe haben….müssen nicht mit diesem Stress leben…vor premieren wenn sie nicht drehen, machen genug PR-Termine…oder wenn sie nicht unter druck stehen…

    auch ich liebe sehr Kristen und Robert aber habe genug Mitgefühl und Takt auf passende Gelegenheit warten…

    Weil paar Fans denken dass Robert ihre Besitzt ist…nur weil Edward spielt? Er ist auch Mensch und hat seinen Grenzen…hat genug am seinen Ohr…

  26. jenni sagt

    @Lisa was hat das mit traumwelt zu tun wenn ich meinen lieblings schauspieler gerne sehe und es toll finden würde wenn er mal winken würde ? Man muss sich vielleicht mal der frage stellen wieso sie keine autogramme gegeben haben …wenn sie vllt dringend woanders hin mussten dann ok ,kann ich verstehen …wenn sie allerdings nur keine autogramme gegeben haben weil sie genervt sind ,dann muss ich sagen ist es scheiße …ob du es glaubst oder nicht ,fans sind wichtig und auch wenns mies klingt aber man muss sich damit abfinden das es leute gibt die autogramme ,bilder und weiß ich nich noch was wollen . Über diese kino bilder … ich finds lustig das kristen sich da voll hinter rob versteckt

  27. Lisa sagt

    aber sie machen doch oft genug Fotos. Wie gestern Abend in ihrer Freizeit im Kino. Und wenn sie mal einmal nichts machen,w erden sie beschimpft. Überings hat da der ganze Cast nichts gemacht. Aber über Rob und Kris wird sich aufgeregt. Und eben weil der ganze Cast nix gemacht hat, wird es wohl seinen Grund gehabt haben.

  28. jenni sagt

    @Lisa na ist doch logisch ,weil rob und kristen halt die sind auf die die ganze welt schaut . Das mit den autogrammen ,ich persönlich kann beide seiten verstehen …die fans die da vllt stunden warten und dann etwas enttäuscht werden weil sie kein autogramm bekomm , und rob und kristen (und die anderen) die einfach mal ihre ruhe wollten … aber guck mal die beiden haben jetz auch wieder fotos gemacht , und das war eher ein privater ausflug , das da aber waren leute die am set gewartet haben … oder da in der nähe , also wieso geben sie autogramme wenn sie privat unterwegs sind aber da nich ? Ich glaube nämlich das sie keine autogramme geben konnten weil die weg mussten (wohin is egal aber vllt war es wichtig) Naja wie dem auch sei … ich wäre auch leicht beleidigt wenn ich von so nen tollen mann kein autogramm bekomm hätte , is doch normal ,sind halt mädels die jetz etwas pissig sind und ihren frust ablassen müssen 🙂

  29. Lisa sagt

    das Mädel was das getwittert hat stalkt Rob und Kris schon die ganze Zeit. Sie twittert fast jeden Tag über die und ist in VC schon schlimmer wie die Paparazzi.Von ihr kommen auch die verschwommenen Fotos und das Video wo die 2 durch Vancouver laufen. Sie hat vorab schon getwittert wann Rob in Vancouver landet usw. Sie macht alles öffentlich und versucht wohl Geld damit zu verdienen. Sie wird in vancouver auch als halber Paparazzi angesehen, der ständig Geschwichten über Stars verbreitet, insbesondere über Rob. Sie ist bei den Sicherheitsleuten keine Unbekannte. Nicht umsonst hat Kristens Assisstent ihr verboten Fotos zu machen, als sie die 2 in Vancouver verfolgt hat.

  30. bella.new moon sagt

    gebe @kiwi und lisa ganz und gar recht, vollkommen eurer Meinung. und das man nach einem langen drehtag mit beginn um fünf uhr und schluss um acht uhr nicht mehr den nerv hat bei den fans stehen zu bleiben,und außerdem haben sie ja dann nach oder vor einem kino besuch fotos mit den fans gemacht.also das die fans sich da aufregen verstehe ich nicht,und das sie fanunfreundlich sind stimmt auch nicht,wie oft haben sie sich schon für ihre fans zeitgenomen und haben fotos grmacht, autogramme gegeben und sich mit ihnen unterhalten.Auch wenn der zeitpunkt ungünstig war.Allso man kann ihnen wirklich nichts vorwerfen und ihnén nicht entgegenhalten das die beiden und der ganz cast fanunfreundlich wären,denn das sind sie únd der ganze cast zusammen ganz sicher nicht,dieser vorwurf ist unbegründet

  31. dine sagt

    @ ginie

    gönnen würde ich es den fans, wenn die ihre wenige freizeit für derartige dinge opfern und mal um ein foto oder autogramm bitten.

    aber kleinen pup. stalkern die nix besseres zu tun haben als sich jeden tag via twitter und co. darüber zu beschweren wie schlecht man sie als DEN fan behandelt kann ich nichts gutes abgewinnen.

    kann ja sein das du das anders siehst und ihnen bei solchen aktionen noch beipflichten kannst, ich kann es nicht. nur wunder dich nicht wenn jungstars dann recht schnell wieder von der bildfläche verschwunden sind, weil sie schon nach kurzer zeit einfach ausgebrannt sind. hauptsache sie haben bis dahin gewunken, gell.

  32. charl sagt

    Ich gebe den meisten kommetaren recht.

    Es wird so ein großes tara gemacht nur weil Rob und Kris ein oder zwei mal einfach düch laufen?

    Also wirklich leute,wen sie Pause brauchen dan läst sie doch.

    Sie haben so oft Autogramme gegeben und alles drum und daran.

    Und ihn letzter zeit sogar sehr viele Interwuis gegeben,dan darf es doch nich so schlim sein wen sie einmal einfach schnurstrak düch gehen.Konnt ihr euch noch arinern als von ihnen ein kuss foto kam?Da haben sie auch autograme und sich Fotografiren lassen.Oder vor kurzen bei Kino besuch?

    Also es ist nicht so schlim wen sie einfach ihre Privatsfäre haben wollen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.