Robert Pattinson & Kristen Stewart feiern gemeinsam Weihnachten

Doch keine Trennung zum Fest?

17 Kommentare
Robert Pattinson Kristen Stewart Breaking Dawn 2 Photocall Madrid

Robert Pattinson & Kristen Stewart | PR Photos

Noch vor einigen Wochen hieß es in der Klatschpresse, dass Robert Pattinson (26) ohne seine Freundin Kristen Stewart (22) Weihnachten in London verbringen wolle. Heute sieht das schon ganz anders aus, wie die Kollegen von ‚E!News’ berichten.

Ende der Woche war Stewart im Big Apple, um die New York Premiere von „On The Road” zu feiern. Von dort aus hätte sie NYC schon etwas früher verlassen, um zurück zu Pattinson nach Los Angeles zu jetten.

Laut den Quellen von E!, wird das Twilight-Pärchen nicht nur Weihnachten gemeinsam unterm Tannenbaum sitzen, sondern auch den Silvesterabend in trauter Zweisamkeit verleben.

Einer der Gründe, die Zeit ausgiebig zu nutzen: Robert Pattinson soll schon am 08. Januar nach Australien fliegen, wo die Dreharbeiten zu seinem Neuzeit-Western „The Rover” beginnen, in dem er einen Autodieb spielt. Wie wir euch schon berichteten, startete die Vorproduktion für den Streifen am 26. November in den Filmstudios von Adelaide.

Zurück zu Kristen Stewart, die am Rande ihrer Premiere in die Mikros hauchte, „Oh man, ich liebe meinen Job.” Sie hat keinerlei Pläne, Hollywood den Rücken zu kehren. „Ich würde es nicht aufgeben wollen.”

Hinterher feierte sie gut gelaunt noch auf der After Party im Hot Spot ‚Boom Boom Boom’. „Sie war in guter Stimmung”, sagte eine weitere Quelle. „Sie ist so glücklich über diesen Film.”

Teile den Artikel mit deinen Freunden










Submit
Teile den Artikel mit deinen Freunden










Submit