Robert Pattinson & Kristen Stewart am Flughafen Vancouver – neue Bilder!

Robert Pattinson Kristen Stewart Breaking Dawn LQ
Robert Pattinson und Kristen Stewart in Breaking Dawn

Robert Pattinson und Kristen Stewart sind in Vancouver!

Gestern Nachmittag landete das Traumpärchen am Flughafen Vancouver um in den nächsten Wochen den zweiten Teil der Dreharbeiten zu Twilight „Breaking Dawn“ zu absolvieren.

Jetzt gibt es die ersten Bilder von Robsten! Robert Pattinson wanderte mit einer coolen schwarz/roten Jacke durch den Airport, vorne drauf ein dickes MTV-Logo!

Was für eine Werbung für den Sender, dazu kann man nur beglückwünschen. 😉 Dazu trug Rob eine Sonnenbrille, die auch schon für sich selbst Promistatus erreicht hat.

Auch Kristen Stewart hatte ihre Augen mit einer Brille verdeckt. Die Beiden scheinen ganz schön scheu gewesen zu sein. Ein Bodyguard legte seine schützende Hand um Kstew.

Robert Pattinson Kristen Stewart Convention 2010

Jetzt kann man wieder darum streiten, ob es nicht ein wenig übertrieben ist, immer so einen Leibwächter mit sich rumzuschleppen. Andere Stars kommen ja auch am Flughafen an und schaffen es ohne großes Tam Tam durchzumarschieren. Ausnahmen sind natürlich die ganz dicken Fische wie Rihanna & Co., die eine ganze Armee von Security beschäftigen.

Eine kleine Gruppe Paparazzi hatte schon auf Robert Pattinson und Kristen Stewart im Terminal gewartet. Nach etwa 30 Minuten verließ zuerst Kristen den Vancouver International Airport und sprang ins Auto, wo schon der Chauffeur wartete. Ihr Gesicht wurde von einer Jacke verdeckt.

Danach zog Robert Pattinson in einem separaten Auto nach. Tweets sprechen von 6 bis 9 Autos, die die Verfolgung aufgenommen hatten, allerdings wird für mich nicht besonders klar ob es die eigene Eskorte war oder ob wirklich so viele Paparazzi hinterhergerast sind.

Wenn letzteres der Fall ist, dann kann man die Sicherheitsvorkehrungen am „Breaking Dawn“-Set schon zum Teil verstehen, wenn auch nicht komplett. Es wird schon sehr viel Affentheater um den Dreh produziert, hoffentlich zahlt sich das auch auf der Leinwand aus, nicht das es eine Luftnummer wird bei dem ganzen Kram.

Neben Robert Pattinson und seiner Freundin Kristen Stewart, soll auch Taylor Lautner inzwischen gesehen worden sein. Aber von ihm gibt es noch keine Bilder. Switcht einfach rüber zu Robstenation, da gibt es die ersten Pics!

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

21 Kommentare

  1. marnie sagt

    Was für ein Theater. Kristens Bodyguard hält sie umklammert, als ob er ihr Vater oder Ehemann ist, der sie vor wer weiß was schützen muss. Dabei sind fast keine Fotografen zu sehen, dass man so einen Wirbel veranstalten müsste. Warum gehen Kristen und Robert nicht gemeinsam nebeneinander her, — aber das würde ja nicht so viel Aufmerksamkeit erregen.

    Ich finde diese ganze Prozedur einfach nur albern. Sie sind nicht Königin und König, die (früher) stets getrennt reisen mussten, damit, falls etwas passiert, das Land nicht ohne Regent blieb.

  2. Robsten.101 sagt

    Was für ein Morgen, ach ja, da sind sie nun gelandet und Rob sie sehen mal wieder süß aus. Rob sieht mit dieser Brille mal wieder megacool aus. Die Jacke ist j wohl gar nicht auffällig, oder? Ich freu mich schon so auf den Film!! Übrigens Martin, seit gestern geht mir einfach nicht aus den Kopf, dass Rob nach Berlin kommt, du mußt unbedingt rauskriegen, in welches Kino er kommt, damit wir so schnell wie mögllich Karten bestellen können, ich halts kaum noch aus, das Buch ist so wunderschön!!!!! Mach weiter so!!

  3. Tina sagt

    Also entweder ich hab einen Bodyguard oder ich hab keinen, aber wenn ich einen hab dann soll der auch immer dabei sein. Meine Meinung.

    Und mein Gott…wenn sie sich so wohler fühlt! Würde mir auch blöd vorkommen ganz mutterseelenallein an einer Horde Fotografen vorbeizugehen. Ist doch zu zweit schon ganz anders.

    Und wer weiss, vllt ist das ja auch eine Auflage die irgendwer so festgelegt hat.

  4. Andrea sagt

    klar sind bodyguards zum schutz da, aber man kann es auch übertreiben, robert geht doch auch ganz normal mit dean an den fotografen vorbei und da er eh das totale zugpferd ist, wird er auch noch ganz anders bedrängt, aber nee, missy muss besonders geschützt werden und versteckt sich dann auch noch unter ihrer jacke… sorry denke da eher wie marnie oder auch jenni, absolutes affentheater, vor allem dann wieder das getrennte wegfahren mit den autos, boah, schätze zwar auch das dieses irgendwo festgelegt wird, wer wie fährt, aber trotzdem sonst fahren sie auch zusammen also was soll das? aber soo zieht man nun wirklich die aufmerksamkeit richtig auf sich, anstatt da einfach gemeinsam rauszugehen….. so ein zirkus wurde nicht mal zu den glanzzeiten von anglina und brad veranstaltet…. echt auch summit sollte mal hübsch auf dem boden bleiben, sonst könnte der fall sehr schmerzhaft werden.

  5. Bianca sagt

    Mein Gott .. Der Mann sieht wieder so gut aus !!! Ich hoffe, dass ich ihn im April in Berlin mal richtig nah sehen kann !!! Ich brauch dringend Tickets !! Ich nehme an jeder Verlosung teil, wenn es die Tickets nicht zu kaufen gibt, das ist mir schnuppe !!!!! Wann könnte es denn Infos darüber geben, wie die Tickets zu erwerben sind und ob überhaupt ?? Ist ja nicht zum aushalten !!!

  6. susa sagt

    Also ich mag die Beiden, aber dieses Affentheater geht mir auch schon auf die Nerven. In getrennten Autos wegfahren, ja keine Bilder zusammen, … Einfach ermüdend dieses Theater. Früher dachte ich mir immer, die Beiden sind am Boden geblieben. Aber das sieht jetzt nicht mehr so aus. Wenn sie endlich einmal zu einander stehen würden, wäre dieses Theater schnell vorbei. Aber vielleicht wollen sie das ja gar nicht, wie immer behauptet wird.

  7. missy sagt

    Inzwischen weiß doch jeder, dass Kristen sich schon allein beim Gedanken an ein Objektiv ins Höschen macht. Daher stellt sich die Frage, ob die ganze Security nicht übertrieben ist, gar nicht. Kristen braucht das. Ein sehr komplexbehafteter Mensch eben…

  8. marnie sagt

    Geht's nicht noch ein wenig abfälliger, missy?

  9. stew sagt

    ich denke mal das machen die beiden einfach wegen den paparazzis,hmmm aber bekomme nun doch ne bisschen bedenken hoffendlich werden die beiden nicht so besch….rt wie eine Jennifer lopez

    und die beiden sind dicke fische ,die brauchen die leibwächter besonders dit zarte mäusin kristen ^^finde ich jedenfalls……

  10. missy sagt

    @marnie

    natürlich, es geht immer abfäliger, warum? Fühlst du dich persönlich angegriffen, wenn jemand Kristen als komplexbehaftet empfindet? 😀

  11. marnie sagt

    Verstehst Du nur Lästereien und keine ganz normale Fragestellung mehr, missy?

    Aus so einem Kindergartengeschwätz steige ich aus — und zwar schnellstens.

  12. melanie sagt

    oh mein gott, nun wird mal wieder diskutiert ob der ganze "auftritt" der beiden zu groß aufgetragen wurde?! HALLO?, gehts noch? lasst doch kristen von ihrem bodyguard beschützt werden, dafür hat sie ihn ja schließlich und so wie ich das sehen konnte hatten rob und kristen jeweils einen leibwächter an ihrer seite, nicht erwähnenswert das es sich hierbei immer um die gleichen bodyguards handelt die die stars ständig begleiten. vielleicht gab es ja einen anlaß das sich kristens leibwächter sie so an sich "heranzieht". hier wird schon wieder aus einer mücke ein elefant gemacht…und wer weiß schon wieviele papz sich dort versammelt haben, da würde ich mir auch wie ein tier im zoo vorkommen und nicht gerade freundlich in die kameras lachen. also alle mal schön locker bleiben und keine antwort darauf suchen warum sie nun auch noch (skandal) jeweils in getrennten autos davon gebraust sind!

  13. Lisa sagt

    hxxp://www.robsessedpattinson.com/2011/02/video-of-robert-pattinson-in-his.html hier ein video von Rob am Flughafen. Den
    tweets nach zu urteilen ist anschließend eine wahre Verohlungsjagd losgegangen. Ihre Autos wurden gefährlich berdängt und verfolgt. Fans waren wirklich geschockt was da noch abgelaufen ist. Die wollten unbedingt das Hotel rauskriegen. De Autos sind in der Tiefgerage verschwunden und Fotos haben die Pap nicht mehr bekommen. Da kann ich schon verstehen das sie Bodyguards haben. Vorallem Dean hat Rob schon mehrfach aus der Klemme geholfen. man weiß doch nie was passiert. Dann lieber etwas vorsichtiger sein.

  14. melanie sagt

    was ich ja eigentlich schreiben wollte, rob sah heiß aus!!!!

  15. missy sagt

    @marnie

    ah, jetzt wird es zu heiß, hm? Dann steig lieber schnell aus, recht hast du. Husch husch.

  16. Miriam sagt

    weiß einer von euch was rob da für ne brille trägt? ich glaub nicht dass es ne Ray Ban ist, oder?

  17. Sue sagt

    Ich würde Kristen auch mehr schützen, denn so lange sie so offen auf vielen Internetseiten von den völlig durchgeknallten Rob-Anhängerinnen angefeindet wird … so lange ist sie auf viel gefährdeter als er.

  18. bella.new moon sagt

    @Sue da hast du Recht und @Lisa und Melanie bin eurer Meinung

  19. jenni sagt

    Oh man hier gehts mal wieder zur sache … ich sehe das so wie @Andrea . Ich muss aber zu @Sue sagen das das irgendwie bekloppt ist , wenn es wirklich danach geht dann dürften ja die hälfte der weiblichen freundinen der stars nicht mehr raus gehen ,weil sie angefeindet werden ,dann hätte damals die freundin von zac efron auch nicht raus gehen dürfen oder fliegen dürfen oder wie auch immer . Das die beiden ein bodyguard dabei haben finde ich nicht schlimm , ich kann das sogar noch verstehen , was ich allerdings nicht verstehe ist dieses absolute affentheater das die immer abziehen und mittlerweile glaube ich das die beiden das absichtlich machen . Mir kann keiner erzählen das sie bei zahlreichen awards sich mit blicken fast ausziehen aber dann nicht mal im stande sind sich zusamm in der öffentlichkeit zu bewegen oder zumindest zueinnader zustehen …denn das tun sie nicht , sie stehen kein bisschen zu dieser beziehung … und das kann man immer wieder beobachten wenn sie sich mal wieder wie 3 jährige benehmen

  20. Maggie sagt

    Vielleicht sollte Martin in Zukunft einfach keine News mehr über die beiden posten, wenn das immer mit so nem Theater endet. Es kann euch doch völlig schnuppe sein, wie die beiden sich verhalten. Freut euch über die Fotos oder ne Info, wo sie sind und fertig. Ich hab schon gar keinen Bock mehr zu den Kommentaren runterzuscrollen, wenn solche Hasstiraden geschrieben werden.

    Ich jedenfalls freue mich zu hören, dass sie sicher in Vancouver gelandet sind und sie bald wieder weiterdrehen. 🙂

  21. chan sagt

    @maggie: ich freue mich auch,dass sie weiterdrehen :-). bin so gespannt auf november hehe ^^.

    @jenni: ich bin voll und ganz deiner meinung. muss aber ehrlich sagen,dass es mich nicht mehr juckt ob sie nun oder nicht und wenn….wie sie sich dann verhalten usw. ist mir zu affig geworden. da blickt doch sowieso keiner mehr durch. ich bezweife,dass die fans irgendwann mal klarheit haben werden. und als ganz sooo unschuldig und arm dran sehe ich die beiden persönchen schon lange nicht mehr!

    liebe grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.