Robert Pattinson & Kristen Stewart: Geheimes Eclipse Screening!

Twilight Eclipse Bett HQ

Keine Überraschung, aber trotzdem nett darüber zu berichten von mir (:P) – es gab offenbar ein exklusives Screening von Twilight Eclipse mit den Hauptdarstellern Robert Pattinson und Kristen Stewart!

Das berichtet zumindest der Robert Pattinson Blog „Spunk-Ransom“ in Berufung auf eine junge Frau, die dabei war. Allerdings hat sie den Film nur ohne Ton gesehen, weil sie im Projektionsraum hinter einer Glasscheibe saß.

Beim Elipse Screening soll auch Rob’s Freund Sam Bradley dabei gewesen sein. Wo das stattfand, keine Ahnung, vermutlich aber L.A., was? Oder in Vancouver?

Der Quelle nach war Kristen Stewart ziemlich bockig an dem Tag, Robert Pattinson war von der leisen Sorte und Sam Bradley war einfach nur nett.

Okay, man kann viel behaupten wenn der Tag lang ist, aber hier sind die Details zu dem Screening, falls es wirklich so stattfand.

  • Schulabschluss-Party war nett, das Haus ist zum sterben schön, sie dekorierten es im Alice Style, Jess und Angela sind alle schick angezogen, während Bella in T-Shirt und Jeans rumläuft, sie schaut ein bisschen deplatziert aus, Alice ist…eben Alice. Jacob, Alice und Emby machen keine dramatische Szene.
  • Riley hat einen viel größeren Part als in den Bürchern, Victoria ist nicht wirklich dabei, bis zum Kampf, sie ist in vielleicht zwei kurzen Szenen zu sehen, zu erst als die Cullen sie jagen (sie springt über den Fluss, im Trailer zu sehen) und spricht mit Riley, als er versucht sie zu küssen und sie ihn wegdrückt.
  • Rosalie’s Flashback war sehr kurz, sie und Royce sind ein nettes glückliches Paar, dann läuft sie in der Nacht die Straße entlang und sieht Royce mit seinen Freunden und er fängt an grob zu werden, es wechselt zu Rosalie, die Bella erzählt was passiert war, dann zurück in die Vergangenheit mit Rosalie im Hochzeitskleid, die eine Hoteltür aufbricht und über Royce im Hotelflur hockt.
  • Jasper’s Flashback ist etwas länger, er ist in seiner Uniform, aber er ist Orange oder Sonnenverbrannt, kann es nicht genau sagen. Er reitet auf seinem Pferd durch die Wüste, als drei Frauen kommen, Maria beißt ihn er trainiert Neugeborene, macht rum mit Maria, schnappt sich einen Neugeborenen Hals, scheint verärgert darüber und das wars, aber es ist länger als ich hier beschreibe.
  • Und ihr werdet überrascht sein – ich sah nur einmal Kristen sich auf die Lippe beißen. Keine Hand in den Haaren. Aber es gab etwas zu viel vom halbnackten Jacob, Jesus, Junge zieh dir ein Shirt an, lass mich nicht wie eine Pädophile wirken.
  • Bella’s Perücke ist gar nicht so schlecht, aber Jaspers und Carlisle’s waren wirklich schrecklich.
  • Die Antragsszene war schnell vorbei und ich kann nicht wirklich behaupten, dass es in der Szene einen Dialog gab, aber der Ring nimmt den halben Finger ein.

Mehr davon gibts unter der Quelle. Was denkt ihr, hat dieses Screening mit Robert Pattinson und Kristen Stewart wirklich stattgefunden? Ich sehe keinen Grund warum man so viel Text erfinden sollte, es sei denn man ist aufmerksamkeitsgeil.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

23 Kommentare

  1. sabiix3 sagt

    •Die Antragsszene war schnell vorbei und ich kann nicht wirklich behaupten, dass es in der Szene einen Dialog gab, aber der Ring nimmt den halben Finger ein

    Das ist glaub ich Ansichtssache. So wie die schreibt scheint des als will sie den Film runtermachen.

    Naya wir werden sehen… noch 73 Tage 5 Stunden und 36 Minuten.

    <33 <33 <33

  2. pati sagt

    ohaaa da wurde ja fast der ganze film verraten :o?!

    ich fand bellas lippen beißen immer toll weil im buch stands auch oft da das sie sich auf die lippe beißt vor aufregung usw xD 🙂

  3. Hummel sagt

    Puh! Schwer zu sagen. Ich hoffe aber, dass es nicht stattgefunden hat, denn das würde bedeuten, dass ich im Kino viel vom halbnackten Jacob und nur eine kurze Heiratsantragsszene sehen werde. *wein*

  4. Marika sagt

    Also, einfach so vom Bauchgefühl her, würde ich meinen, es ist echt! Denn die Kommentare hören sich so "erlebt" an! Schade, dass sie so wenig von Beldward erzählt! Da bekommt man ja Angst, dass da nicht viel passiert…

    1. Bichareh sagt

      Beldward? Haha, kuhle Bezeichnung. 😀

  5. Sparkle sagt

    für mich hört sich das alles auch sehr "echt" an.

    aber ich hoffe…das die "beldward" (witzige bezeichnung) -szenen doch schon etwas länger sind als beschrieben. ich möchte nämlich eher den halbnackten edward sehen und nicht jake. 🙁

  6. Marika sagt

    …finde ich auch! Wenn man sich jetzt Bellcob vorstellt, weiss man ja wohl, wer hier zusammen gehört!!!

  7. andrea sagt

    tja also ich würd mal sagen nix ist unmöglich, aber dürfen die solche sachen denn überhaupt preisgeben? ich mein kann sowas nich konventionalstrafen oder ähnliches geben wenn da einer hinterkommt das quasi filmmaterial, wenn auch ohne ton, entwendet wurde?

    auf jeden fall hört sich das was da beschrieben wurde ja nicht so berühmt an, naja erstmal selber ins kino gehen und gucken, dann sieht man weiter

  8. KStewRocks sagt

    ich weiß nicht Recht, hatten wir sowas nicht schonmal irgendwann, wo jemand behauptet hat, so einem Screening beigewohnt zu haben?

    Ich glaube es nicht. Keine Ahnung, warum. Ist so ein Bauchgefühl.

  9. marnie sagt

    Ich hoffe, das hat nicht stattgefunden. Und bitte, nicht schon wieder einen ständig halbnackerten Jacob. Fand ich schon übelst krass, als er sich in New Moon sein Shirt vom Körper riss und es Bella auf die Stirn drückte – igitt … Auch beim wiederholten Anschauen – und da müssen die Männer nun mal durch – wurde bei uns gekichert (weiblich) und gewiehert(männlich).

  10. Melani sagt

    Hm… ich bin da wirklich etwas gespalten….

    Weil ehrlich, man kann sich das Buch nehmen, schauen was man als FILM draus machen kann… und schwupp hatt man seine "Szenen…." bzw man hatt NICHT viel mitbekommen von dem Dreh… :o)

    Aber die Trailer haben auch ihre Sprache, und dadrauf kann man auch etwas aufbauen…

    UND….

    Das Rose und Jasper IHRE Geschichte mit eingebunden werden, wussten wir…

    Bzw Von Rose, gab es da mal Set-Bilder, die mit einem Rückblick passen würden… da Wir wissen das es eine Maria in Eclipse geben wird, kann man es auf einen Rückblick von Jasper zurückführen. Das die Wölfe dort viel zu sehen sind scheint mir logisch, es geht ja mitunter um einem Kampf ZUSAMMEN gegen NeuVampire… Und die Jungs haben immer warm… also sind sie auch kaum begleitet.. und verdammt ich schreib hier blind

    N

  11. Annix3 sagt

    Also der Text hört sich schon sehr 'echt' und 'erlebt' an …

    @Bichareh: Du stehst doch so auf Kristen ^^
    http://bit.ly/bAtLDb

  12. Lena sagt

    Man nehme das Drehbuch und mache sich wichtig!

    Aber Danke das du nicht den ganzen Müll mit in deinen Artikel übernommen hast!

    Wer in der Filmbranche arbeitet, verbreitet nicht solche Dinge, er wäre nämlich ganz schnell ohne Job. Denn, es lässt sich sicher ganz schnell nachvollziehen wer da hinter der Schreibe saß.

  13. Lydia sagt

    ach das scheint das screening zusein ,wovonich gestern im forum kurz berichtet hatte, tja mittlerweile glaub ich das nicht mehr weil dieseperson beschrieben hat was so bei robsten abging ,und kristen ziemlich zickig ,hm also jeder der mit ihr bisher gearbeitet hatte war immer des lobes, und vor allem sagt kein normal denkender mensch zu rob du bastard, , und natürlich niemand der seinen job behalten will stellt sowas ins netz falls das kollegen erfahren könnten würdev man ziemlich schnell herausfinden wer geplaudert hat!

  14. Kat sagt

    ist ja komisch… warum waren bloß kristen und rob da UND sam der mit dem film null zu tun hat?! da rob bis praktisch vorgestern in london bel ami gedreht hat würd ich sagen fand dieses "screening" jetzt in vancouver statt… wo war den taylor?! irgendwie klingt das alles nach nem fake… erzählen kann man viel wenn der tag lang! ich erinnere mich nur an den einen typen der auch bei einem screening von new moon dabei war… der hat vielleicht stories erzählt!! und am ende, alles nur ein fake… traurige leute gibts!!

    1. Bichareh sagt

      @Lena
      David Slade hat damit aber mehr die Gerüchte gemeint um den Nachdreh, da ging es nicht um das Screening würde ich behaupten. ^^

  15. JennyMei sagt

    Ich finde auch dass es sich "echt" anhört, denn so "nüchtern" beschreibt nur jemand der zwar Bilder sieht, aber dazu keinen Ton hat. Das die Geschichte im Film den Büchern ähnelt … was für ein Zufall *lach*.

  16. Bumbie sagt

    ich wusste gar nicht das jasper mit der maria rum gemacht hat. und weis jemand von euch wo die quelle ist die steht irgendwie ne da oder ich bin blind!!! und ich glaub das was dort oben steht.

  17. Maggie sagt

    Die Quelle soll doch Spunk-Ransom sein. Aber ich hab grad mal drauf geklickt und es ist alles weg. Ich glaube auch nicht an ein echtes Screening. Mitarbeiter werden doch zum schweigen verpflichtet. Wenn man schon mal so nen tollen Job hat, will man ihn bestimmt nicht verlieren, weil man voreilig Details ausplaudert. *kopfschüüttel*

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.