Robert Pattinson & Kristen Stewart: Breaking Dawn-Hochzeit im April?

Robert Pattinson Kristen Stewart Breaking Dawn LQ
Robert Pattinson und Kristen Stewart in Breaking Dawn

Noch läuft der Dreh zu Twilight „Breaking Dawn“ in Vancouver und eine der heiß erwarteten Szenen ist natürlich die Hochzeit von Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson)!

Jetzt wissen wir auch, wann die große Traumhochzeit stattfinden wird. In der ersten April-Woche sollen Rob und Kristen vor den Traualtar schreiten, das hat kein Geringerer als Co-Star Gil Birmingham auf einer Veranstaltung („Volturi Ball“) preisgegeben.

Super! Wir hoffen einfach, dass ein paar schlaue Menschen es schaffen, wenigstens ein klitzekleines Bild von der Szenerie zu machen. Ostern ist noch lang, dann wird uns hoffentlich Bill Condon mit einem neuen Breaking Dawn-Bild versorgen, was er ja offenbar immer an Feiertagen macht.

Bis dahin halten wir uns auch mit Klatsch & Tratsch über Robert Pattinson und Kristen Stewart über Wasser. Freitag Nacht waren laut Twitter Robsten mit Robs Papa unterwegs, mit dabei auch Bodyguards. Wobei wir auch schon beim nächsten Thema wären.

Nikki Reed hat in einem Interview mit „HollywoodLife“ gesagt, dass der Hauptcast so seine Probleme hat mit dem Fanrummel und Paparazziwahnsinn. „Niemand will mehr ausgehen, weil wir alle Angst haben.“

„Ich bin nicht eine der Berühmtheiten [bei Twilight], ich denke es ist einfach anstrengend für sie. Ich habe dieses Problem nicht, aber Rob hat immer so viel Security, damit er ausgehen kann und andere Dinge machen kann.“

Was muss dass muss…

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

7 Kommentare

  1. Kristin sagt

    Robert kann einen echt leid tuen.Aber er ist nun sehr berühmt uns muss irgendwie lernen damit umzugehen.

    Go Robert!!!

  2. Lisa sagt

    laut Twitter war es nicht Robs Dad, sondern Kristens Dad:)

  3. marnie sagt

    Kristens Dad soll am Set gewesen sein, das habe ich auch gelesen. Er hat sich bestimmt Sorgen gemacht, denn aus Japan folgt ja eine Horrormeldung nach der anderen. Da kommen einem all die anderen Dinge so unwichtig und klein vor.

  4. Kristin sagt

    Stimmt, bei den tgl schlimmen Botschaften aus Japan macht man sich Sorgen!!

    Ich finde es gut das es (anscheind) noch Eltern gibt die den langen Weg auf sich nehmen um zu schauen ob es dem eigenen kind gut geht.Leider ist das nicht in jeder familie so:-(.- Da ist selbst ein Anruf zu viel*traurig*

  5. hogi sagt

    Andere Stars haben es auch überlebt, z. B. Leonardo di Caprio. Rob wird das schon schaffen. Er wird immer mehr für "erwachsenere" Rollen gebucht und der nächst Teenschwarm steht ja auch schon in den Startlöchern… ich sag nur "Beastly" ;o)

  6. jenni sagt

    Tja so is das halt in dem Geschäft , erst wirst du gelobt und geliebt und hinterher wenn du die Rolle die dich berühmt gemacht hat ,abgelegt hast dann kommt es drauf an ob du dich durchbeißen kannst … und wenn nicht dann bist du schneller weg als dir lieb ist . Ich denke rob wird es schon schaffen ,das kristens Dad zum Set gekommen ist finde ich gut und ich würde es auch nicht anders machen wenn ich ein elternteil wäre.

  7. Ginny sagt

    Freu mich schon auf die Hochzeitsbilder.

    Hoffentlich drehen sie nicht so ab, wie Lindsey Lohan oder Charlie Sheen, wenn der große Erfolg nicht für ewig bleibt. Der leidet zur Zeit ja anscheinend unter totaler Selbstüberschätzung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.