Robert Pattinson und Kristen Stewart: Bester Kuss der Filmgeschichte!

twilightkuss
Twilight: Bella und Edward beim Abschlussball

Mhhhh was würden Millionen von „Twilight“-Fans darum geben einmal an den Lippen von Robert Pattinson oder der hübschen Kollegin Kristen Stewart zu hängen…

Manche sogar ihre letzte Schlüpper. Aber die traurige Wahrheit ist, die Beiden sind zusammen. Im Film. Sie sind ein Liebespaar. Traurig aber wahr!

Jetzt geht der gemeinsame Filmkuss aus dem ersten Twilight-Teil sogar in die Analen der Schauspieleri ein. Er wurde zum besten Kuss der Filmgeschichte gewählt!

In einer Umfrage von Movieplot und der Kampagne „Kino. Dafür werden Filme gemacht.“, kam unter 1114 Abstimmern dieses eindeutige Ergebnis zustande. Ein Viertel aller Stimmen kamen auf das Traumpaar Edward und Bella.

Der Rest ist uns eigentlich egal, aber der Vollständigkeit halber hier die Top 5 der tollsten Filmküsse aller Zeiten.

  1. „Twilight – Biss zum Morgengrauen“
  2. „Vom Winde verweht“
  3. „Spider-Man“
  4. „Brokeback Mountain“
  5. „Susi und Strolch“

Wie sieht es jetzt eigentlich mit der angeblichen Affäre zwischen Rob und Kristen aus? Gibt es Neuigkeiten von der Front? „New Moon“-Kollege Jackson Rathbone hat sich gegenüber „MTV“ zu den Gerüchten geäußert, sich aber mehr als bedeckt gehalten, der Scherzkeks. 😉

Was ist soll mit ihnen sein? Oh, sie sind eigentlich gar keine Vampire. Nein, er [Rob] ist eigentlich ein wirklich netter Mensch. Es ist verrückt, ich weiß. Aber ja, der Typ ist ein netter Typ.

Jeder fragt mich immer diese Fragen darüber [über die Beziehung], und es ist eines von den Dingen, die nicht meine Sache sind. Ich halte mich da raus.

Wann immer wird durch die Artikel in der Klatschpresse blättern, sind wir wir, „Hey! Da sind unsere Freunde!“ Ich bin in der Lage mich so weit wie möglich da rauszuhalten.

Klang jetzt aber nicht wie ein Dementi….

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.