Robert Pattinson kann nicht mal Milch kaufen gehen….

Robert Pattinson Remember Me Filming 2009
Robert Pattinson | PR Photos

Robert Pattinson ist so ein armes Schwein, dass er noch nicht einmal in den Supermarkt gehen kann, um sich Dinge des täglichen Bedarfs zu kaufen.

Wie auch? Seit „Twilight“ kennt ihn die ganze Welt und Paparazzi verfolgen ihn auf Schritt und Tritt. Im Interview mit der „Chicago Sun Times“ beklagte er sich wieder drüber…

„Es ist schwer die Straße runterzulaufen. Du kannst es einfach nicht auf normale Art machen“, sagt Robert Pattinson. Er muss generalstabsmäßig vorgehen um nicht zu verhungern!

„Ich muss über meine Bewegungen nachdenken. Ich kann nicht beiläufig in den Laden gehen um Milch zu kaufen. Ich muss vorausplanen und rausfinden ob die Paparazzi da sein werden.“

Und dann gab es da noch zahlreiche Gerüchte, dass Robert Pattinson und Kristen Stewart heiraten würden (in einem Italo Magazin), Kinder machen und sich niederlassen, was ist dran?

„Ich versteh nicht, wie sie sowas drucken konnten. Es ist ein komplett erfundenes Interview. Ich würde es toll finden eine Familie zu haben – irgendwann in der Zukunft.“

Tja, da nützt ihm auch das viele Geld nix, wenn die Privatsphäre flöten geht. Was ist das kleinere Übel?

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

5 Kommentare

  1. Kim sagt

    Tja, er muss sich langsam klar werden , was er will. Mit seinen fast 25 Jahren. Wenn er mit diesem Rummel um seine Person nicht leben kann, muss er halt die Schauspielerei aufgeben und irgendetwas anderes machen. Würde mir persönlich leid tun nichts mehr von ihm zu hören aber denke mal ihn würde es besser gehen. Im Moment hat er sehr viel Stress, muss bald durch die halbe Welt touren und sich ständig anschreien lassen, der arme Kerl …

  2. Sue sagt

    Ich hoffe für Robert, dass sich dieser Irrsinn bald legt. Andere Schauspieler können sich schließlich auch freier bewegen in ihrem Privatleben.

    Und ich denke, damit käme er dann auch zurecht und müsste seinen Beruf (von dem ich ausgehe das er ihn "liebt") nicht aufgeben.

    Ich wünsche ihm für seine Zukunft das es ruhiger um ihn wird.

  3. sunshine sagt

    ohh mann der arme Rob ich kann ihn echt gut versthen das wünscht sich doch kein mensch und die medien haben es ja so auf ihn abgesehen das ist ja nicht mehr normal !!!!!

    Ich wünsche ihm auf jeden fall das er i-wann wieder ein ruhigeres leben führen kann den sowas ist ja nicht mehr normal!

  4. bella.new moon sagt

    Er tut mir leid,also mir ist die Privatsphäre irgendwie dann schon wichtiger.

  5. Anja sagt

    Muß schlimm sein ständig Verfolger zu haben die einen ankreischen.

    Einkaufen muß schließlich jeder mal aber vllt kann er sich was liefern lassen anstatt erst mühsam Paparazzibewegungen auszuspionieren.

    Ein gewisses Maß an Fanwahnsinn zb. auf Premieren usw. ist okay aber im Privatleben sollte man ihn und andere Stars in Ruhe lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.