Robert Pattinon über Kristen Stewart: Rumgedruckse im Vanity Fair-Interview!

Robert Pattinson Kristen Stewart Comic Con

Nur noch zwei Tage, bis die neue Ausgabe der „Vanity Fair“ mit Robert Pattinson auf dem Cover in den amerikanischen Läden steht.

Einige Fans sind schon jetzt an die Magazin gekommen und haben das Interview gleich eingescannt, wie man auf praktisch sämtlichen Fanseiten sehen kann. In dem Interview redete er auch über seine Freundin Kristen Stewart!

Natürlich ist wieder nichts brauchbares zum Beziehungsstand rausgekommen, die Fans insgeheim schon längst wissen dürften. Das einzige was Robert Pattinson gemacht hat, ist sich rauszureden.

Auf die Frage, ob die Beziehung der Charaktere Bella und Edward auch ins Privatleben abfärben, sagte er, „Fragst du mich, ob ich wirklich ein Vampir bin? Ja. Um. Nein, nicht wirklich.“

Scherzkeks! Nach einer Pause erzählte er allerhand kram wie diesen hier, „Es ist wirklich hart zu…es ist einfach sehr traumatisch.“ Und haben sie nun intensive Gefühle für sich oder nicht? Nur Rumgedruckse, bevor er wieder ins Berufliche überschwenkt…

„Oh, ich weiß nicht. Sie ist cool. Schon bevor ich sie überhaupt kannte, dachte ich mir, sie sei eine wirklich gute Schauspielerin.Ich habe Into The Wild gesehen und fand sie wirklich gut darin. Ich denke, es gibt nur weniger Mädchen ihrer Klasse, die so gut sind wie sie. Es ist lustig, dass sie dieses große Ding macht.“

Ja ist es! Aber die Fans hätten dann doch gerne endlich ein offizielles Statement, dass Robert Pattinson und Kristen Stewart zusammen sind, so schwer kann das doch nicht sein. Wirklich unbegreiflich, warum sie den ewigen Spekulationen nicht endlich ein Ende setzen, z.B. über ein ganz offizielles Statement über einen Sprecher, damit alle es schwarz auf weiß haben.

Dafür prophezeite Rob, dass bald keiner mehr irgendwas von ihm oder Kristen lesen wird…

„Wenn es [Twilight] vobei ist, werden die Medien ihr Interesse verlieren. Es wird nichts mehr zu sagen geben. Es würde nicht mehr in die Schlagzeilen passen.“

Was meint ihr – sollten Robert Pattinson und Kristen Stewart dem Treiben ein Ende setzen oder sollen sie ruhig weiter die Fans an der Nase herumführen?

[polldaddy poll=4639919]

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

21 Kommentare

  1. pati sagt

    was würde nicht mehr in die schlagzeilen passen? dass er jetzt was mit kristen hat oder nicht? oder ob die ganze sache einfach nur PR war????

  2. Bichareh sagt

    Aus dem Original-Artikel lese ich es so heraus, dass das letzte Zitat sich auf die angebliche Beziehung bezieht. 😉

  3. jenni sagt

    was ein scheiß , also so langsam ist das lächerlich … guckt euch doch mal das jetz wieder an , wieso um himmels willen kann er nicht sagen ''ja wir sind zusamm aber mehr sag ich dazu nicht'' nein er muss sich mal wieder wie ein kleines kind verhalten . Ich find es mittlerweiel schlimm was die beiden da machen , natürlich es ist deren privat leben aber dann sollen sie uns auch bitte nich mit ihrer kindergarten schow nerven . Mir kann doch keiner mehr erzählen das das alles so richtig ist , die tun ja so als wäre das ein geheimniss der oberklasse , wenn sie sich doch soooooooooo lieben dann sollen sie ein arsch in der hose haben und dazu stehen , ihr verhalten ist einfach nur nervig . Bei anderen stars hats doch auch geklappt warum sollte es bei denen anders sein . Ich bekomm immer mehr den eindruck das diese Affentheater geplant ist

  4. bella.new moon sagt

    Das mit der Beziehung ist sicher keine PR-Sache sonst würden sie nicht so oft privat rumhängen.Ich denke mal er meint damit,dass man nicht mehr so viel von beiden lesen wird,egal ob jetzt über die Beziehung oder einzeln über die beiden. Und wir Fans wissen schon lange von einer Beziehung bescheit, es gab viele Hinweise die einteudig sind,waren(alleine manchmal ihr Verhalten bei öffentlichen Veranstalltungen)egal ob mit statment oder ohne. Von den beiden selbst glaube ich nicht das sie ein offizieles statment geben wird, aber vielleicht sagt der sprecher der beiden ja mal was offizieles. Aber so weit ich mich erinnere hat der Produzent von der Saga, bei der Eclipse Premiere es ja so gut wie bestätigt.

  5. Jojo sagt

    kann mir jemand helfen wie ich diese vanity fair bekomme 🙁

  6. chan sagt

    für mich hört sich das so an als ob das dann nicht mehr in die schlagzeilen passen wird weil es dann eben nicht mehr diesen vergleich zu der saga geben wird. zumindest nicht in diesem ausmaß.

    er stellt es so hin als gäbe es diese ganzen gerüchte nur wegen der filme. und wenn das ganze mit twilight vorbei ist würden dann zum glück auch die spekulationen aufhören. für mich ist das ein halbes dementi. aber ich kann es auch falsch verstehen. schlagt mich bitte nicht tot ;-).

    liebe grüße

  7. Capper sagt

    Vielleicht sind die einfach nur Freunde! Aber dann könnte er es auch sagen…! Wir sind nur befreundet und mehr nicht. Dann ist doch alles Sonnenklar und diese Theater hört auf!

  8. marnie sagt

    Dieses Rumgestottere ist übel. Jeder Fünfjährige kann sich besser ausdrücken.

    Vielleicht wird sich nach Twilight tatsächlich keiner mehr über Kristen oder Robert äußern, weil es alle leid sind, kindergartenübliche Antworten zu bekommen. Und ob sie zusammen sind oder nicht, das wird dann auch nur noch eine Minderheit interessieren.

    Ich werde mir die "Vanity Fair" nicht kaufen, nicht nur, weil man mal wieder wilde Tiere mit Tabletten oder Spritzen ruhigstellt (wie zu Omas Zeiten die Bilder mit Löwen am Strand) für Fotos, die uns einen angeblich "ganzen Kerl" suggerieren sollen.

  9. emily sagt

    Meine Güte, da gibt es ein echt gutes Interview mit sovielen anderen Themen und wegen einem Satz wird wieder eine Diskussion über das ewige Thema gestartet. Er sagt lediglich das die Medien das Interesse nach Twilight verlieren werden was mit Sicherheit auch der Fall sein wird, weil es eben immer diesen Vergleich mit Edward und Bella gibt. Meiner Meinung nach soll man sie doch einfach in Ruhe mit dem Thema lassen. Ist doch ganz allein ihre Sache ob sie was dazu sagen oder nicht und selbst wenn würde das im Moment auch nichts verändern. Solange diese ganze Twilight Sache noch läuft werden sie so oder so keine Ruhe bekommen. Punkt lol!!! So und nun erfreut Euch an dem Interview was meiner Meinung nach echt gut ist!

  10. Anika sagt

    Glaub nicht, das die zusammen sind! Das ist nur das Wunschdenken mancher Fans (bitte nicht böse sein). Meine die beiden sind echt süß zusammen, aber nur Freunde. Denke mal wenn Twilight vorbei ist, dann sehen die sich nicht mehr oft und die Gerüchte hören auf. Dann taucht früher oder später mal ein neuer Freund oder Freundin auf…!

  11. nici sagt

    @emily bin total deiner Meinung und ich versteh die Diskussion darüber echt nicht ich meine hat wirklich einer von euch geglaubt dass er in diesem Interview alles aufklären wird? mir ist das schon so egal was zwischen den beiden läuft! und der Rest vom Interview ist wirklich gut!

  12. susa sagt

    @jenni Geb dir absolut recht. Sollen sich dazu bekennen und gut ist es. Ich glaube dann würde auch das Interesse nachlassen.

  13. chan sagt

    @susa: und wenn sie gar nicht wollen,dass das interesse nachlässt?

  14. missy sagt

    Ich habe irgendwie schon gar keinen Bock mehr auf die Beiden, weil sie einfach nur dumm rumeiern können. Meinem Gefühl nach kommt das vor allem von Kristen, mit ihrer Pressephobie. Schade, dass zwei anfangs sympathische Menschen durch ihr nerviges Verhalten Sympahtien verspielen. Aber vielleicht wollen sie es nicht anders. Wenn sich niemand mehr für sie interessiert, haben sie ja endlich wieder ihre langersehnte Ruhe. Ihr Geld, mit dem sie ja auch so überhaupt nichts anfangen können und das sie nur belastet, können sie an hungernde Kinder ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser spenden, und Krisberst Welt liegt wieder im Gleichgewicht *juhe*

  15. chan sagt

    @missy: ich glaube ihr gerede über schüchternheit nicht mehr. egal von wem es kommt. und das hat nix mit hass auf kristen zu tun,ganz ehrlich nicht. aber ich denke die beiden wissen wie sie im gespräch bleiben können. außerdem haben sie sicher abmachungen mit ihren leutz und chefs oder besser gesagt mit produktionsfirmen. ob zusammen oder nicht….ist völlig wurscht. aber mir kann keiner mehr erzählen,dass die beiden an diesem theater keine schuld haben und bemitleidenswerte geschöpfe sind. die wissen wie es in hollywood läuft und spielen mit.

    meine meinung!

  16. tata221188 sagt

    Ich finde diese ewigen diskussionen über die beiden echt nervig…denn beide haben am Anfang klare aussagen gegeben und zwar dass sie nur Freunde sind und hat es aufgehört??? NEIN!!!!

    Es ist egal was sie sagen es wird immer gerüchte geben. Ich würde an deren Stelle auch keine Fragen darüber beantworten.

  17. Lisa sagt

    warum sollen sie denn was sagen wenn ihnen eh jedes Wort im Mund umgedreht wird. Es ist deren Privatleben und es geht uns nichts an. Sie wollen sich ein bisschen Würde behalten.

    Mein Gott, wem dieses Theater nervt, einfach nicht mehr die Berichte lesen und schon bekommt man nix mehr davon mit.

    Wenn ihr was für euch behalten wollt, dann tut ihr das doch auch. Es ist deren Leben und darin haben wir nichts zu suchen.

  18. Anika sagt

    Hm, er ist ja nicht blöd, klar wollen die beiden im Gespräch bleiben. Und so bleiben sie es ja auch! Aber er sagt doch ganz klar…wenn der Hype um Twilight verebbt ist, hoffe ich ,dass auch meine Beziehung mit Kristen Stewart nicht mehr von den Medien so sehr beachtet wird: "Dann gibt es nichts mehr zu sagen. Das passt dann nicht mehr in die Schlagzeilen.

    Eigentlich ist das ja schon ein NEIN-wir sind nicht zusammen!

  19. Grit sagt

    liebe JoJo,wenn Du die Vanity Fair haben möchtest mußt Du auf us-zeitschriften.com in den nächsten Wochen mal nachsehen.Dort hab ich schon Roberts GQ gekauft und diverse Twighlight-Magazine.Super cool aber auch nicht ganz billig aber dafür kann mann eben Einzelausgaben ergattern.Ich war bis jetzt immer top zufrieden und der Versand ist irre schnell,ungefähr 4Tage nach Zahlung ist sie in Deinen Händen.

    So ich wäre ja dafür,daß endlich über Robsten Klartext geredet wird.Und Chan ich bin ganz Deiner Meinung schüchtern ist von den beiden keiner,denn als Schauspieler darf und kann man nicht schüchtern sein sonst ist man nähmlich schlecht.

  20. RobFan sagt

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden ein Paar sind. Die Kussbilder aus Montreal, die Set-Besuche, usw. sind ja wohl Beweis genug. Ich mag die beiden wirklich, aber dieses ganze Affentheater um ihre Beziehung finde ich einfach nur noch ermüdend. Ich verstehe und finde es toll, dass die beiden ihr Privatleben nicht verkaufen wie z.B.: Ashton Kutcher/Demi Moore, Katy Perry/Russel Brand oder Heidi Klum/Seal. Aber zumindest zugeben könnten sie es, wenn es denn schon so offensichtlich ist. Ich denke es wäre einfach schade, wenn sie sich durch dieses Theater die Fans vergraulen

  21. Anika sagt

    Denke da ist was im Busch.. warum sagt er sonst über ihre Beziehung nach Twilight (Es wird nichts mehr zu sagen geben. Ich werde nicht mehr in die Schlagzeilen passen.) Wenn die beiden zusammen wären.. würde es auch weiterhin Schlagzeilen geben.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.