Rihanna: „Russian Roulette“ live – Die Stimme eines Engels?

Ich stell mir gerade wieder mal die Frage warum Rihanna eigentlich so ein mega erfolgreicher Weltstar ist. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es nur an ihrer Musik, den Texten und dem Aussehen liegen kann.

Ohne jetzt den Fans zu nahe treten zu wollen, aber die Stimme ist echt nicht schön. Ich glaube (jaja Castingshows, mag keiner, gucken aber alle), wenn man RiRi vor Dieter Bohlen stellen würde…stimmlich gesehen würde nicht den Recall erreichen, aber bin auch kein Musikexperte.

Hoher Wiedererkennungswert weil viele sagen, „Krächzstimme, RiRi oder?“

Mal davon abgesehen das Bohlen sie wahrscheinlich wegen ihres Äußeren sowieso in die nächste Runde katapultieren würde. Genug der Plappereien. Rihanna war bei „Cheryl Cole’s Night In“ und hat ihren neuen Hit „Russian Roulette“ vorgetragen.

Sie sah wieder sehr sexy aus! Auch wenn sie von Zeit zu Zeit immer merkwürdigere Outfits anzieht. Ich glaube sie will Lady Gaga Konkurrenz machen.

Was meint ihr dazu…ist ihre Stimme die eines Popstars würdig oder kriegt ihr regelmäßig Ohrenkrebs?

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

5 Kommentare

  1. melii_ sagt

    die Stimme is hamma!

    von wegen krächzstimme, martin!

    🙂

  2. sabiix3 sagt

    martin 😀 *grummel*

  3. Monika sagt

    geile stimme laber keine scheiße

  4. jennifer sagt

    ohhh man du hast mit allem recht

    sie ist sexy

    sie ist schön

    aber sorry sie hat wirklich keine schöne stimme das ist meine Meinung

    ich singe auch gerne und wie ihr wiest können viele Schwarze sehr gut singen

    ich bin davon überzeugt das wenn ich gegen RIRI Antretten würde wäre ich die Gewinnerin,und das mit LADY GAGA , oh ja du hast so recht sie ist so eine nach macherrin von ihr

    DANKE das das noch einer mit bekommt

  5. Vania sagt

    Ich finde ihre Stimme hat etwas besonderes, daher auch der Wiedererkennungswert. Vielleicht klingt ihre Stimme einfach nicht "typisch toll", sondern auf eine besondere Art :)!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.