Rihanna ist krank: Auftritt bei den Grammy’s 2011 in Gefahr?

Rihanna Barnes Noble 2010

Morgen finden zum 53. Mal die Grammy’s statt, der wichtigste Musikpreis der Welt. Aber ein Star macht uns besonders sorgen – Rihanna ist krank!

Am Freitag wurde der Superstar zwar bei den Proben für die Grammy’s 2011 gesehen, aber reicht die Kraft auch für die Show selbst?

Rihanna hat eine dicke Bronchitis und eine Kehlkopfentzündung, was keine gute Voraussetzung ist, um morgen Abend eine gute Performance hinzulegen.

Laut „Reuters“ konnte kein Sprecher von RiRi erreicht werden, aber sie selbst twitterte, dass der Sonntag ihr alles bedeutet und deswegen sie auch an den Proben teilnimmt.

Zusammen mit Eminem (10x nominiert) soll Rihanna auf der Bühne Gas geben, bis dahin wird sie mit Antibiotika aufzupeppeln versucht. Ob das gelingt, werden wird morgen Nacht sehen und hoffentlich auch hören.

Auch Grammy Sprecherin Stephanie Schell sagte, dass sie nichts gehört hat, dass die Sängerin nicht dabei sein würde, sie geht davon aus, dass sie rocken wird.

Wollt ihr euch schon mal einstimmen auf die Grammy Verleihung? Dann ist hier ein Special mit den Top 5 Musikvideos der Grammy-Stars (Achtung: Autoplay)!

Foto: PR Photos

Update: Hier noch ein Video von den Proben mit Rihanna, Drake und Bruno Mars…

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Kadda sagt

    Wird es bei uns auch iregendwann ausgestrahlt?! Oder gibt es nen Livestream?!?!?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.