Reese Witherspoon bei Chelsea Lately: Weihnachtspläne und Privatzoo

Reese Witherspoon Lately 2010

Reese Witherspoon macht gerade Promotion für ihren aktuellen Film „How Do You Know“ und machte ganz frisch Station bei Chelsea Lately.

Dort talkte die sympathische Reese über allerhand tolle Dinge. Zum Beispiel ihren kleinen Privatzoo Zuhause, mit Eseln, Ziegen und Hühnern.

Die Hühner kann man nicht melken, dafür legen sie Eier, die Ziegen will Reese Witherspoon nicht melken. Ihre Tiere haben auch ganz lustige Namen, hört euch das mal an. Hab Angst mich zu blamieren, wenn ich die Namen falsch schreibe. xD

Im Interview wird auch erwähnt, dass Reese wegen der ganzen coolen Leute immer gern an Filmsets ist. Sie schaut weder ihre Filme gern, noch Bilder wo sie selbst drauf ist und Weihnachten feiert sie natürlich mit den Kids!

Btw…diese Chelsea Handler kann ich nicht leiden, die prahlt mir zu viel mit ihrem Selbstbewusstsein…

http://www.youtube.com/watch?v=iP5IweRKcvQ

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.