Prinz William und Kate Middleton: Flitterwochen beendet!

Prinz William Kate Middleton 2011
Kate Middleton & Prinz William | PR Photos

Für Prinz William und Kate Middleton beginnt jetzt wieder der royale Alltag. Nach ihrer Traumhochzeit in London ging es für das Hochzeitspaar in die Flitterwochen, die jetzt beendet sind!

Auf einer Luxusinsel, die zu den Seychellen gehört, ließen sich die Beiden zehn Tage lang verwöhnen. Für den Trip sollen sie angeblich $720.000 springen lassen haben, berichtet die „Us Weekly“, eine Menge Holz für uns, Peanuts für das britische Königshaus!

Der Außenminister der Seychellen, Jean-Paul Adam bedankte sich in einem Statement William und Kate für ihre Reise, „Die Menschen auf den Seychellen sind wirklich geehrt, dass Prinz William und seine Frau für diesen besonderen Urlaub auf die Seychellen zurückgekehrt sind.“

William und Kate Middleton haben über einen Palastsprecher widerrum verlauten lasen, dass sie „voll und ganz ihre gemeinsame Zeit genossen haben und sie der Regierung der Seychellen dankbar sind, für ihre Hilfe, diese Hochzeitsreise unvergesslich und zu besonderen 10 Tagen gemacht zu haben.“

Im Sommer steht dann schon der nächste Trip vor der Tür, dann geht es für das Paar auf Staatsbesuch nach Kanada und von dort direkt weiter nach Kalifornien, für Kate der erste Besuch in den USA.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.