One Direction sind Billboards Newcomer des Jahres
Fünf Jungs mit Höhenflug

One Direction sind Billboards Newcomer des Jahres

0 8
One Direction BBC One Radio Teen Awards 1
One Direction | PR Photos

One Direction dominierten das ganze Jahr über die Charts und zum Ende des Jahres bekommen Sie dafür noch einmal eine ganz besondere Ehrung. Das US-Musikmagazin ‚Billboard’ kürte die britische Boygroup jetzt zu den Newcomern des Jahres. Wie fühlt man sich als „Top New Artist of 2012″?

Mädchenschwarm Harry Styles (18), der gerade ein Techtelmechtel mit Sängerin Taylor Swift hat, sagte im Interview: „Es war ein großartiges Jahr für uns. Wir hatten so eine tolle Zeit, seit wir zum ersten Mal in die USA kamen. Es war absolut verrückt und toll.”

Sein persönliches Highlight war der Auftritt bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Sommerspiele in London. „Einfach das Gefühl, in diesem Raum zu sein, alle unsere Familien waren da. Das ganze Feeling war unglaublich.”

Harrys Bandkollege Zayn Malik (19) fällt es hingegen schwer, 2012 überhaupt in Worte zu fassen. Er versuchte es trotzdem und erzählte, „…als unser Debütalbum hier auf #1 ging, haute uns das einfach um. Wir erwarteten nicht so eine Unterstützung, wie wir sie in UK bekommen. Und dann kommen wir acht Monate später mit unserem zweiten Album raus und es geht wieder auf Nummer 1. Solche Dinge passieren normalerweise nicht und wir wissen das.”

„Ich denke das ist der Stärke unserer Fans zuzuschreiben”, sagte Liam Payne (19) zu der erneuten Auszeichnung von One Direction. „Sie sind eine großartige Antriebskraft. Wir können es nicht glauben, Nummer eins, dass wir kürzlich im Madison Square Garden spielten und dass wir sowas erreicht haben.”

Für Niall Horan (19) war es „ein großer Schock”, was ihnen alles in diesem Jahr widerfuhr. „Zwei Nummer 1 Albumen in Amerika, das ist einfach unglaublich. Wir können noch nicht einmal fassen, wie verrückt das war.”

Zu guter Letzt sagte Louis Tomlinson (20) zu den Erfolgen, „Für eine Boyband ist das riesig – es ist einfach so schön. Die Möglichkeit zu haben, hierher zu kommen und zu performen, ist großartig. Im Endeffekt haben wir eine tolle Zeit. Es ist fast ein Klischee, aber es stimmt – wenn keiner eine Platte gekauft hätte, wären wir nicht hier.”

Übrigens wurde One Direction auch von MTV gehuldigt. Der Musiksender sieht die Jungs sogar als Künstler des Jahres. Glückwunsch zu dem perfekten Jahresabschluss!