MTV Movie Awards 2011 Nominierungen: Twilight & Harry Potter führen!

Robert Pattinson Kristen Stewart Movie Awards 2009
Robert Pattinson & Kristen Stewart | PR Photos

Der Siegeszug von Robert Pattinson und Kristen Stewart ist kaum mehr zu stoppen – auch bei den MTV Movie Awards 2011 führen sie durch „Twilight“ die Nominierungen an!

Gleich acht Preise können die Stars gewinnen. Entweder einzeln, im Team oder einfach als bester Film mit „Eclipse“.

Zum Battle kommt es in der Kategorie „Best Kiss“. Dann treten nämlich Kristen Stewart & Robert Pattinson gegen Kristen & Taylor Lautner an. Wer zumindest im direkten Vergleich gewinnen wird, dürfte klar sein. Ob Robsten auch wieder gemeinsam auf der Bühne stehen? Ihre Auftritte aus den Vorjahren (mit FAST-Knutschereien) sind ja mittlerweile legendär!

Zur Wahl stehen auch noch Emma Watson und Daniel Radcliffe für ihren Kuss in „Harry Potter and the Deathly Hallows“, ist das eine Konkurrenz? Zumindest was die Anzahl der Nominierungen angeht, ist HP Twilight dicht auf den Fersen.

Die Zauberlehrlinge haben die Chance auf sechs Preise, Inception und Leonardo DiCaprio kann sogar sieben abräumen. Ab sofort kann man für die Nominierten der MTV Movie Awards voten!

Sowohl „Harry Potter“, als auch „Eclipse“ und „Inception“ konkurrieren in der Kategorie „Best Movie“ mit „Black Swan“ und „The Social Network“.

Justin Bieber ist für seine Konzertbiografie „Never Say Never“ nominiert und Robert Pattinson kann die Kategorie „Best Fight“ gewinnen, mit seinem coolen Kampf gegen Vampirin Victoria in Eclipse!

Die MTV Movie Awards 2011 finden am 05. Juni im Gibson Amphitheatre in Universal City (Kalifornien) statt. Bis zum 04. Juni kann man so oft man will für seine Lieblinge voten (HIER ZUM VOTING). Die wichtigste Kategorie, bester Film, kann sogar noch während der Show gevotet werden, damit die Spannung bleibt.

Mit „Best Line In A Movie“ (Beste Textzeile aus einem Film) wurde eine neue Kategorie hinzugefügt. Moderator ist US-Schauspieler und Comedian Jason Sudeikis.

Hier die Nominierungen der MTV Movie Awards im Überblick:

Best Movie

  • Black Swan
  • Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
  • Inception
  • The Social Network
  • The Twilight Saga: Eclipse

Best Male Performance

  • Daniel Radcliffe – Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
  • Jesse Eisenberg – The Social Network
  • Robert Pattinson – The Twilight Saga: Eclipse
  • Taylor Lautner – The Twilight Saga: Eclipse
  • Zac Efron – Charlie St. Cloud

Best Female Performance

  • Emma Stone – Easy A
  • Emma Watson – Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
  • Jennifer Aniston – Just Go With It
  • Kristen Stewart – The Twilight Saga: Eclipse
  • Natalie Portman – Black Swan

Best Comedic Performance

  • Adam Sandler – Just Go With It
  • Ashton Kutcher – No Strings Attached
  • Emma Stone – Easy A
  • Russell Brand – Get Him to the Greek
  • Zach Galifianakis – Due Date

Best Breakout Star

  • Andrew Garfield – The Social Network
  • Chloë Grace Moretz – Kick-Ass
  • Hailee Steinfeld – True Grit
  • Jay Chou – The Green Hornet
  • Olivia Wilde – TRON: Legacy
  • Xavier Samuel – The Twilight Saga: Eclipse

Best Kiss

  • Ellen Page and Joseph Gordon-Levitt – Inception
  • Emma Watson and Daniel Radcliffe – Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
  • Kristen Stewart and Robert Pattinson – The Twilight Saga: Eclipse
  • Kristen Stewart and Taylor Lautner – The Twilight Saga: Eclipse
  • Natalie Portman and Mila Kunis – Black Swan

Best Fight

  • Amy Adams vs. The Sisters – The Fighter
  • Chloë Grace Moretz vs. Mark Strong – Kick-Ass
  • Daniel Radcliffe, Emma Watson and Rupert Grint vs. Death Eaters (Rod Hunt and Arden Bajraktaraj) – Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1
  • Joseph Gordon-Levitt vs. Hallway Attacker – Inception
  • Robert Pattinson vs. Bryce Dallas Howard and Xavier Samuel – The Twilight Saga: Eclipse

Best Villain

  • Christoph Waltz – The Green Hornet
  • Leighton Meester – The Roommate
  • Mickey Rourke – Iron Man 2
  • Ned Beatty – Toy Story 3
  • Tom Felton – Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1

Best Jaw Dropping Moment

  • James Franco – 127 Hours
  • Justin Bieber – Justin Bieber: Never Say Never
  • Leonardo DiCaprio and Ellen Page – Inception
  • Natalie Portman – Black Swan
  • Steve-O – Jackass 3D

Biggest Badass Star

  • Alex Pettyfer
  • Chloë Grace Moretz
  • Jaden Smith
  • Joseph Gordon-Levitt
  • Robert Downey Jr.

Best Scared-As-S**t Performance

  • Ashley Bell – The Last Exorcism
  • Ellen Page – Inception
  • Jessica Szohr – Piranha 3D
  • Minka Kelly – The Roommate
  • Ryan Reynolds – Buried

Best Line From A Movie

  • „I want to get chocolate wasted!“ / Alexys Nycole Sanchez – Grown Ups
  • „There’s a higher power that will judge you for your indecency.“ „Tom Cruise?“ / Amanda Bynes and Emma Stone – Easy A
  • „If you guys were the inventors of Facebook, you’d have invented Facebook.“ / Jesse Eisenberg – The Social Network
  • „…A million dollars isn’t cool. You know what’s cool?“ „A billion dollars. And that shut everybody up.“ / Justin Timberlake and Andrew Garfield – The Social Network
  • „You mustn’t be afraid to dream a little bigger darling.“ / Tom Hardy – Inception

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

14 Kommentare

  1. Goldloeckchen sagt

    Ich habe schon mal gevotet, damit wir dann in einem Monat endlich einen richtigen Kuss auf der Bühne sehen 🙂

    Ich bin ja mal gespannt, wer am Ende in den Kategorien die Nase vorn hat.

  2. Katja sagt

    Und gerade wegen der beiden FAST-Knutschereien sollen sie dieses Jahr wieder für den "Best Kiss" auf die Bühne 😉

  3. Goldloeckchen sagt

    * Ich meinte mit dem Kuss natürlich Rob und Kristen.

  4. RobFan sagt

    Rob und Kristen MÜSSEN den "Best Kiss" gewinnen, nach den zwei "Beinahe Küssen" muss es doch beim dritten Versuch endlich klappen 😉

  5. RPattz sagt

    ich freue mich schon auf die verleihung, aber mich ärger es, dass ich es nicht sehen kann, weil mtv jetzt geld kosten *grrr*

  6. Alina sagt

    natürlich hat KEINER ne chance gegen robsten beim best kiss! :DDDD

    twilioght wird wieder voll absahnen! hoffe die videos sind alle ganz schnell bei youtube!

  7. mentalscreen sagt

    yeaaah. vote vote. aber die konkurrenz ist heavy… siegt da die sympathie über den cinastischen anspruch?

    ich bin gespannt…

  8. jenni sagt

    Irgendwie ist es eigentlich schon klar wer da gewinnen wird … ich hoffe zum beispiel das beim BEST KISS mal nicht kristen und rob gewinnen ,denn dieses kleine theater mit dem knutschen ist irgendwie langweilig . Ich find aber das kristen und taylor mal gewinnen könnten , weil den ihr kuss auch toll war (obwohl ich jetz schon weiß das rob und kristen gewinnen werden , einfach deswegen weil alle das sehen wolln )

  9. RobFan sagt

    Neee, alles aber bitte, bitte NICHT Kristen und Taylor!!!

    Ich mag Taylor wirklich gerne, aber die zwei wirken für mich wie Geschwister.

    Ich hab schon den Kuss in Eclipse kaum ertragen…

  10. Nina sagt

    @ Robfan ging mir genauso! Der Kuss in Eclipse war … komisch

  11. Goldloeckchen sagt

    Den Kristen-Taylor-Kuss fand ich auch total merkwürdig.

    Ich denke mal, die Show wird man auch bald nach der Ausstrahlung im Internet finden, also werde ich dort mein Glück versuchen.

    Ich drücke ganz fest die Daumen für Rob und Kristen!!! Und für alle anderen Eclipse-Nominierungen und Rob als Male Artist!

  12. michi sagt

    Info an alle die es noch nicht wissen sollten:
    Die Wiederholung gibt es dann um 20.15 auf VIVA

    Quelle: hxxp://presse.viva.tv/channel/3/170654 =

    Jason Sudeikis moderiert die MTV Movie Awards 2011

    Voting für alle 13 Kategorien ab dem 3. Mai unter movieawards.mtv.com online

    20. Verleihung der MTV Movie Awards am 6. Juni ab 3 Uhr live auf MTV und am Abend ab 20.15 Uhr in der Wiederholung bei VIVA

  13. Kim sagt

    ach nööö nicht schon wieder, diese Verleihung finde ich schon langweilig, da passiert wirklich nicht viel Neues

  14. bella.new moon sagt

    Habe schon gevotet für meine lieblinge:) Hoffentlich gewinnen sie auch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.