MTV Movie Awards 2011: Alle Stars und Infos zur Show!

Jason Sudeikis MTV Movie Awards 2011 Promo
Jason Sudeikis | MTV Movie Awards 2011 | (c) MTV, Jason McDonald

Die halbe Teeniewelt ist schon ganz heiß auf die MTV Movie Awards 2011, die morgen (05. Juni) in Los Angeles vergeben werden. Bei uns bekommt ihr alle Infos zu einer der heißesten Veranstaltungen des Jahres!

Kommen wir zuerst zum hochkarätigen Staraufgebot, das gespickt ist mit den größten Jungstars, die die US-Filmbranche zu bieten hat. Allen voran die „Twlight“-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner, die vor Ort die Trailerpremiere von „Breaking Dawn“ feiern werden.

Auch „Harry Potter“ bekommt seinen großen Auftritt, wenn Emma Watson einen exklusiven Clip aus „Deathly Hallows 2“ vorstellt. Über das Battle der beiden Filmreihen haben wir schon ausführlich berichtet!

Haltet kurz die Luft an, hier kommt der prominentere Teil der Presenter bei den MTV Movie Awards: Ashton Kutcher, Aziz Ansari, Blake Lively, Cameron Diaz, Chelsea Handler, Emma Stone, Jason Bateman, Jim Carrey, Josh Duhamel, Leighton Meester, Mila Kunis, Nicki Minaj, Patrick Dempsey, Rosie Huntington-Whitely, Ryan Reynolds, Selena Gomez Shia LaBeouf und Steve Carell.

Ist das nicht ein grandioses Staraufgebot? Wenn MTV ruft, kommen sie alle! Für die musikalische Untermalung sorgen die Rocker von den Foo Fighters, außerdem stehen Lupe Fiasco und Trey Songz auf der Bühne.

Moderator der MTV Movie Awards 2011 ist der aktuell lustigste Typ unter der Sonne, Jason Sudeikis, bekannt aus Saturday Night Live! Damit ist für jede Menge Spaß gesorgt, abseits des fiesen Kampfes um die Filmkrone zwischen Twilight und Harry Potter. 😉

Ob ihr es glaubt oder nicht, die Nominierungen bestehen nicht nur aus Robert Pattinson und Kristen Stewart oder Daniel Radcliffe und Emma Watson. Es sind auch noch andere hervorragende Schauspieler und Filme nominiert. Gleich sechs Preise kann „Inception“ mit Leonardo DiCaprio mit nach Hause schleppen.

Sitzverteilung MTV Movie Awards 2011
MTV Movie Awards 2011 | Sitzverteilung

Jesse Eisenberg (Social Network) und Zac Efron (Charlie St. Cloud) können beste Schauspieler werden, Jennifer Aniston (Just Go With It) und Natalie Portman (Black Swan) sind in der weiblichen Kategorie für die goldene Popcorntüte vorgeschlagen.

Emma Stone (Easy A), Adam Sandler (Just go…) und Ashton Kutcher (No Strings Attached) sind in der Kategorie Comedy nominiert. Oscarpreisträger Christoph Waltz hat die Chance als bester Bösewicht ausgezeichnet zu werden, leider nicht für „Water For Elephants“, sondern für den Streifen „The Green Hornet“.

Vorab wurde bekanntgegeben, dass Reese Witherspoon bei den MTV Movie Awards 2011 einen Ehrenpreis für ihre beeindruckende Karriere bekommen wird! Sie hat es sich wirklich verdient. Tolle Frau und ausgezeichnete Schauspielerin! Angeblich bekommt sie ihren Preis von Robert Pattinson, Patrick Dempsey und Chelsea Handler überreicht.

Glaubt man vorab im Internet gelandeten Votinglisten, wird Rob zum besten Schauspieler gewählt, verliert aber in der „Best Kiss“-Kategorie gegen Daniel Radcliffe und Emma Watson. Auch Kristen Stewart hat in diesen Aufstellungen das Nachsehen gegen Emma, in der Kategorie „Beste Schauspielerin“. Noch laufen aber die Votings, es ist gar nix entschieden!

Nicht nur „Deathly Hallows 2“ und „Breaking Dawn“ bekommen eine eigene Plattform in der Show, sondern auch ein brandneuer Ausschnitt aus „Super 8“ mit Elle Fanning. Ihr seht also, die MTV Movie Awards sind wieder gespickt mit großen Namen und tollen Filmen…

Bei uns bekommt ihr morgen Nacht eine Berichterstattung vom Feinsten. Alle coolen Videos, Bilder und Hintergrundinfos schmieren wir euch direkt aufs Frühstücksbrot. Wir lesen uns!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

9 Kommentare

  1. jenni sagt

    Also ich bin da irgendwie gespalten xD

    Für beste Schauspielerin bin ich ganz klar für Emma watson ,weil kristen für mich nicht so gut ist .

    Wo ich allerdings probleme hab mich zu entscheiden ist bei bester Schauspieler … denn wenn ihr je den film Charlie St. Cloud mit zac efron gesehen habt dann wist ihr was ich meine ,der kelr spielt da sowas von gut und wenn es fair zugehen würde dann würde er auch gewinnen …da aber natürlich alle twilight und Co vergöttern und nich wirklich auf die schauspielerrische leistung achten sondern nur auf die leute , wird natürlich rob und auch kristen gewinnen . Ach ich find das einfach nich mehr fair bei diesen Awards

  2. Sandra sagt

    Lily Collins kommt evtl. auch(hoffentlich nicht). Bin ziemlich gespannt wie Jason Sudeikis die Moderation hin bekommt kenn ihn aus SNL und find ihn ganz lustig.

    Twilight wird zwar wahrscheinlich die meisten preise abräumen und ich mag Twilight auch aber die anderen nominierten sind auch gut und ich finde die hätten auch ne chance verdient. Schade das sie keine haben jedenfalls keine reelle da es einfach zu viele hartnäckige Twi-hards auf der Welt gibt. wirklich schade.

  3. LoL sagt

    mmhhh ich finde Zac nicht besonders gut im schauspielern. Für mich ist alles so gestellt. Aber das ist nur meine Meinung. Ich muss zugeben ich mag ihn auch so nicht, vielleicht hab ich dann auch vorurteile, kann sein.

  4. RPattz sagt

    oO kristen sitzt zwischen rob und taylor…na da gibt es bestimmt wieder viele witzeleien nach rechts und links und verliebte blicke von rob wenn seine kristen einen preis gewinnt….wäääh….ich finde die anderen hätten auch mal eine chance verdient, da sie besser speiel als sie, aber die twilight fans werden bestimmt kräftig für den film gevotet haben…ich freue mich einfach auf rob, sein outfit, die show und die mega vielen fotos und videos – ach ja und auf den kurzen clip von BD der alle verrückt machen wird :O)

  5. jenni sagt

    @RPattz freust du dich nich auf kristen ? xD Wenn sie mal wieder als beste schauspielerin gewinnt ,obwohl emma tausend mal besser spielt als sie . Auf rob freu ich mich auch ,bin mal gespannt wie kristen ihn dieses jahr wieder blöd da stehen lässt , war bisher irgendwie immer so das sie das tut xD . Und jaaaa ich bin schrecklich weil ich über kristen läster ,ich weiß ich bin echt schlimm aber naja is meine meinung ^^

  6. jenni sagt

    @RPattz freust du dich nich auf kristen ? xD Wenn sie mal wieder als beste schauspielerin gewinnt ,obwohl emma tausenbd mal besser spielt als sie . Auf rob freu ich mich auch ,bin mal gespannt wie kristen ihn dieses jahr wieder blöd da stehen lässt , war bisher irgendwie immer so das sie das tut .

    Wieso werden meine kommentare nich gezeigt ? Menno

  7. Caro sagt

    Hey Leute, habt ihr schon Seiten gefunden in denen man die Show mitverfolgen kann? Ich suche und suche und werde einfach nicht fündig…echt ich suche schon seit ner woche wie so ne verrückte xD – Wäre echt SUPER nett von euch!! *hundeblick*

  8. Anni sagt

    @Jenni bin ganz deiner Meinung nicht nur was Kristen angeht (kann sie auch nicht leiden) sondern die ganze Preis Verleihung ich meine klar ich finds toll das Robert gewinnt ….usw. aber ich finde die anderen Nominierten sind auch super und ich würde mir auch mehr wünschen das man auf das Schauspielerische Talent achtet.

    🙂

  9. kiara sagt

    Ich glaub, dass kann man sich dann auf you tube anschauen. Freu mich schon auf die Twilight-Stars! ;D

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.