Miley Cyrus soll glücklich sein – Interview mit Papa Billy Ray

Billy Ray Cyrus Miley Cyrus 2009

Kaum ist die Serie Hannah Montana zu Ende, ist Billy Ray Cyrus auch schon wieder mit einem neuen Album am Start. Um „I’m American“ zu promoten, sprach er mit Parade Magazin.

In diesem Interview, kam das Gespräch natürlich auch auf seine berühmte Tochter Miley Cyrus und ihre Zukunft. Was wünscht sich der Sänger eigentlich für die Zukunft seiner Tochter?

Ganz einfach – sie soll glücklich sein! Das wünscht er sich auch für seine anderen Kindern, sie sollen einfach das lieben was sie machen.

„Ich wünsche mir, dass sie [Miley] glücklich ist. Dass sie liebt was sie macht. Wir hatten immer ein Sprichwort in unsere Familie: ‚Wenn du nicht glücklich bist, wird es nicht funktionieren.‘. Du musst das was du machst lieben. Solange sie glücklich ist und es liebt Musik zu machen – und ich weiß dass sie schauspielern liebt – ist es alles was zählt.“

Aber Billy Ray Cyrus will nicht nur, dass seine Kinder glücklich sind. Sie sollen einen Sinn in ihrem Leben finden und auch andere Leute glücklich machen und einfach etwas Gutes tun.

„Ich bete für Miley, das gleiche was ich auch für meine anderen Kinder bete – dass sie ihr Leben mit einem Sinn leben und wissen, dass es darum geht zu geben und herauszufinden, was man in dieser Welt machen kann, um sie zu einem besseren Ort zu machen.“


Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Amelie sagt

    ein neues album intressant

    kotz

  2. Amelie sagt

    also von billy ray cyrus

    ich bij ein sehr großer fan von miley

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.