Miley Cyrus klagt: „Ich bin das böse Mädchen…“

Miley Cyrus Tweet böses Mädchen

Miley Cyrus (18) hat einen harten Imagewechsel hinter sich. Von der relativ zahmen Rolle als „Hannah Montana“ bis hin zu ihrem Rockstarleben, welches sie zur Zeit wirklich führt, inkl. eigenem Bong-Skandal und Strapsen auf der Bühne.

Gerade ist sie auf Tour durch Südamerika und später auch Australien, aber auch da hat sie Twitter. Den Kurznachrichtendienst nutzt sie gerne und oft, nachdem sie sich vor einigen Monaten erst wieder angemeldet hatte.

In einem aktuellen Tweet beklagte sich Miley Cyrus, dass sie immer als ganz schlimmer Finger hingestellt wird. Offenbar schätzt sie sich komplett anders ein…

„Ich bin das böse Mädchen, weil ich erwachsen werde…ich bin das böse Mädchen, weil ich meine Träume lebe. Egal was, ich bin das böse Mädchen.“

 

Inzwischen hat Miley den Tweet wieder aus dem Netz genommen, warum bloß? Zumindest kann man sie als „wild“ bezeichnen, was ja nicht immer etwas negatives bedeuten muss.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. chelly sagt

    das stimmt aber nur weil sie erwachsen wird wird sie als böse bezeichnet udn als bitch das stimmt garnicht man

    andere stars werden nie erwachsen und kleiden sich wie 15 jähriege ich sage keinen namen aber ich huste einen namen

    *HUST Gomez*

    *HUST*

  2. Zoey sagt

    Ich mag Miley und das was sie macht;

    es stimmt was Miley sagt & ich bin Chelly's Meinung:

    die meisten Stars (Selena Gomeu *hust*) sind zu brav und unecht;

    miley ist sie selbst & hat talent & trotzdem hacken alle auf ihr rum – das nervt -.-'

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.