Lindsay Lohan bekommt vor Gericht Aufschub

Lindsay Lohan 2010 Hollywood

Lindsay Lohan gehört zu Gerichtsterminen wie ein Bäcker zum Brot. Unzertrennlich!

Heute tauchte Lilo wieder einmal im Gericht in Los Angeles auf und musste sich wegen dem angeblichen Diebstahl einer Halskette verantworten.

Herausgekommen war aber nix, Richter Keith Schwartz hat nur eine erneute Anhörung für den 25. März angesetzt, dann wird Lindsay Lohan die allerletzte Chance bekommen, einen Deal anzunehmen, der ihr ein paar Tage Haft weniger bringen könnte.

Dazu müsste sie allerdings den Diebstahl zugeben oder die Aussage verweigern.

Im Januar soll die Lohan im „Kamofie & Company“ eine Kette im Wert von $2500 mitgehen lassen haben, was sie allerdings bestreitet.

Drei Monate Knast würden Lindsay Lohan sicherlich nicht schaden, es kann ja nur besser werden…

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.