Lady Gaga zeigt ihre Grammys bei Jay Leno

Lady Gaga Jay Leno Grammys
Lady Gaga und ihre Grammys, (c) NBC

Drei Grammys hat Paradiesvogel Lady Gaga Sonntagabend bei der großen Awardshow eingeheimst, außerdem legte sie einen tollen Auftritt mit ihrer neuen Single „Born This Way“ aufs Parkett.

Gestern war die Gaga bei Jay Leno und präsentierte stolz ihre Preise, natürlich nicht, ohne sich wieder in ein abgefahrenes Ouftit zu werfen.

Mit einer Art Batman-Maske sorgte sie wieder für Gesprächsstoff. Wenn man Lady Gaga sonst so sieht, kann man es eigentlich kaum fassen, dass sie in der Lage ist, für ihre Verhältnisse, normale Interviews zu geben.

Das hat sie bei „60 Minutes“ im Vorfeld der Grammy Verleihung 2011 getan und bei Leno auch, ein paar verrückte Antworten kommen selbstverständlich immer.

Zum Beispiel kann sie sich nicht daran erinnern, wie sie ihre Grammys gefeiert hat. Sie wisse nur noch, dass es lustig war und jemand sie „Drunky Gaga“ genannt hat, weil sie offenbar ziemlich viel Alkohol konsumierte in der Nacht.

Lady Gagas skurrilem Auftritt in einem Ei gingen angeblich drei Tage voraus, in denen sie dort drin ihre Zeit verbracht hat. Ihr ist zwar alles zuzutrauen, aber das klingt eher unwahrscheinlich.

Außerdem sagt sie, sei die kleine Willow Smith ihre „Inspiration“, die bei den Grammys hinter ihr saß und wahrscheinlich durch Gagas überdimensionalen Hut nichts mehr gesehen hat.

Das ganze Interview bei Jay Leno könnt ihr euch jetzt anschauen…


211214235932
Hochgeladen von yardie4lifever2. – Entdecke internationale Webcam Videos.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.