Lady Gaga und Tokio Hotel gewinnen MTV „O Music Awards“ 2011!

Tokio Hotel MTV OMA 2011
Tokio Hotel | MTV O Music Awards 2011

Mit seinen ersten „O Music Awards“ (2011) hat MTV wieder einen großen Coup gelandet und die coolsten Künstler des digitalen Zeitalters ausgezeichnet – darunter auch Lady Gaga und die Jungs von Tokio Hotel!

Lady Gaga wurde von den Fans gleich als innovativste Künstlerin ausgezeichnet und als absolutes MUST HAVE auf der eigenen Following-Liste bei Twitter.

„Ich fühle mich so geehrt diesen Award zu bekommen“, sagte Gaga in einer Pressemitteilung. „Durch euch fühle ich mich so mutig, weiter Grenzen zu durchbrechen.“

Mit Livestreams und Social Media-Konferenzen feierte MTV seine „O Music Awards (Online Music…). Um Tokio Hotel ist es ja ziemlich still geworden, Bill (ihm wächst langsam ein Bärtchen) und Tom Kaulitz bedankten sich aber via Videobotschaft für ihren Preis, den sie für ihre „Fan Army“ erhalten haben. Überreicht von Youtube-Star Rebecca Black!

Alle weiteren Gewinner hier im Überblick:

Best Fan Cover: Alex Goot

Funniest Music Short: Lonely Island – I Just Had Sex

Innovative Artist: Lady Gaga

Must Follow Artist on Twitter: Lady Gaga

Most Innovative Music Video: Andy Grammer, Keep Your Head Up

Fan Army FTW- Tokio Hotel’s Aliens

NSFW Music Video: 30 Seconds to Mars – Hurricane

Most Viral Dance: Willow Smith – Whip My Hair

Best Independent Music Blog: Aquarium Drunkard

Best Music Discovery Service: Pandora

Best Performance Series: Daryl Hall – Live From Daryl’s House

Favorite F**k Yeah Tumblr: F**k Yeah Adam Lambert

Favorite Animated GIF: Nicki Minaj

Best Fan Forum: Michael Jackson – MJJCommunity

Best Music Hack: Invisible Instruments

Best Animal Performance: Parrot Dancing To Willow Smith’s Whip My Hair

Best Tweet: Kanye West – „I hate when I’m on a flight and I wake up with a water bottle next to me like oh great now I gotta be responsible for this water bottle“

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Nighi sagt

    30 SECONDS TO MARS!!!!

  2. Saby sagt

    Berichtet doch nicht über Tokio Hotel lieber über Alex Goot . Mensch 😀

    Der ist wirklich gut, wusste gar nicht das er gewonnen hat oO

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.