Lady Gaga live mit „Imagine“ von den Beatles!

HRC – Human Rights Campaign ist eine der größten Organisationen für Schwulen-, Lesben-, und Bisexuellenrechte in den USA.

Gestern war das alljährliche Dinner mit dem US-Präsidenten Barack Obama, der eine bedeutende Rede hielt. Auch mit dabei: Paradiesvogel Lady Gaga!

Sie ließ sich nicht lumpen und performte zu diesem Anlass einen alten Klassiker: „Imagine“ von den Beatles! Und was sollen wir sagen, das Original klingt natürlich deutlich besser, aber der gute Wille zählt ja.

Ausnahmsweise kam die Gaga mal nicht mit Federn behangen oder Teetasse in der Hand reinspaziert. Sie trug für ihre Verhältnisse sogar ganz „normale“ Klamotten. Nur die Brille hätte nicht sein müssen…

Die Lady lässt sich nicht komplett verbiegen, und das muss man ihr zugute halten. Obama fing sogar seine Rede damit an, dass er stolz sei die Veranstaltung für Lady Gaga zu eröffnen. 🙂

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.