Lady Gaga: Crowdsurfing und Auftritt mit Fan in Toronto

Lady Gaga Maria Crowdsurfing

Den Abend ihres Lebens hatte die 10-jährige Maria Aragon gestern Abend in Toronto. Die Kanadierin durfte zusammen mit Lady Gaga auf die Bühne und den Hit „Born This Way“ performen.

Bekannt wurde das Mädchen durch YouTube. Dort zeigte sie ein Video auf dem sie „Born This Way“ performte. Lady Gaga fand das Video so toll, dass sie es ret-weetete. Das brachte in nur fünf Tagen 10 Millionen Views!

Gestern war es also so weit und die Beiden trafen sich endlich. Lady Gaga tweetete ein Bild von sich und Maria und teilte mit, dass die Kleine ihr Herz gefressen hat.

„Ich + die 10-jährige Lady Maria aus Winnipeg. Sie unterschrieb mein Shirt, aß mein Herz, genau wie ihr.“

Danach schmiss sich Lady Gaga sogar noch in die Menge und probierte sich am Crowdsurfing! Das Konzert war ein voller Erfolg, wenn man mal davon absieht dass Lady Gaga 2 Stunden zu spät damit angefangen hat.

Bild: Twitpic

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.