Lady Gaga im Beautydesaster – Haarausfall mit 24?

Lady Gaga Grammys 2010

Glaubt man der britischen „Sun“, dann hat Lady Gaga ein haariges Problem!

Nachdem sie jahrelang die Haare mit Wasserstoffperoxid gefoltert hat, um ihre blonden Haare zubehalten (sie ist eigentlich braunhaarig), fallen ihr die Haare jetzt angeblich reihenweise aus, und das mit gerade einmal 24 Jahren auf dem Buckel.

Der Zeitung klagte sie, dass sie sich schon mal mit dem Gedanken an eine Glatze vertraut machen müsse, „weil meine blonden Haare ausfallen.“

Eigentlich müsste sie sofort aufhören, ihren Körper mit immer ausgefalleren Outfits und Haarkreationen zu quälen, sonst ist bald Ende im Gelände mit dem makellosen Aussehen, was sie zweifellos noch nie wirklich hatte.

Aber das ist noch nicht alles…Lady Gaga hat im „People“ Magazine verraten, dass sie jede Nacht mit Make-Up im Gesicht ins Bett geht, „Das ist nicht gut für deine Haut, aber ich bin mit guten Genen gesegnet.“

Angeblich will sich die Sängerin sogar ein neues Bett bauen lassen was aussieht wie das Ei, in dem sie zu den Grammys getragen wurde. Für $1,2 Millionen will sie gleichzeitig ihr Apartment in New York renovieren!

Die Frau ist doch total Gaga. 😉

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.