Lady Gaga: So sah sie 2006 aus! „Hollwood“ live!

Stefani Joanne Angelina Germanotta war 2006 noch ein vollkommen unbeschriebenes Blatt.

Keiner kannte sie, und ihre irren Kostüme hat sie da auch noch nicht getragen. Das alles kam erst mit ihrem Ruhm und Ruf als einer der schrägsten Vögel des Musikbusiness.

Die Rede ist natürlich von Lady Gaga!

Vor drei Jahren hatte sie noch dunkle Haare, keine Bräunungscreme im Gesicht, und ist wahrscheinlich noch durch kleine Clubs getingelt um sich ein paar Dollar zu verdienen. Damals hampelte sie auch schon voll Energie auf der Bühne rum, sah aber immerhin noch aus wie ein Mensch.

Sie selbst sagte einmal, dass sie früher oft mit Amy Winehouse verwechselt wurde. Okay, die Ähnlichkeit können wir jetzt nicht wirklich bestätigen. Dazu fehlt das berühmte „Vogelnest“ und der zugedröhnte Blick.

Oben seht ihr ihren Auftritt mit dem Song „Hollywood“…

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.