Ke$ha Interview: “Ich bin kein schlechter Mensch!”

kesha3
Okay, die Überschrift ist Scheiße, mir is nix besseres eingefallen. Hier ist ein nettes Interview mit der US-amerikanischen Newcomerin und Musiksensation Ke$ha oder Kesha, wie ihr es wollt.
Sie erzählt z.B., dass die ziemlich pleite war, als sie ihre Platte Tik Tok aufgenommen hat. Der Song dominiert seit Wochen die US-Charts und ist glaube bei uns auch ganz schön weit oben.

Manchmal kommt sie in dem Interview bisschen arrogant rüber oder zickig, keine Ahnung. Aber ich glaube, diese ganze „Ich bin eine Rebellin“-Ausstrahlung ist nur Fassade. Irgendein Image bekommt man halt aufgedrückt.

Ob sie sich auch nach Tik Tok durchsetzen kann werden wir sehen, ich bin jedenfalls gespannt. Irgendwas dreckiges hat sie ja…rrrrrrr. 😛

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.