Kate Middleton tanzt Oben-Ohne-Skandal einfach weg

Flotte Sohle auf den Salomonen!

0 Kommentare
Kate Middleton Prinz William Tanz Salomonen

Kate Middleton & Prinz William tanzen ausgelassen (Screenshot, Daily Telegraph)

Trotz der illegal veröffentlichten Oben-Ohne-Bilder lassen sich Kate Middleton (30) und ihr Göttergatte Prinz William (30) die Freude an ihrem Trip durch den Südpazifik nicht nehmen!

Am vorletzten Tag der Reise bestiegen die Royals einen Flieger zu der Salomonen-Insel Tavanipupu. Dort angekommen bekamen sie erneut einen warmen Empfang spendiert, wie schon an den anderen schönen Orten, die sie als Vertreter der Queen besuchen durften.

Im Rahmen der Feierlichkeiten bekam Kate einen traditionellen Rock um die umgelegt und einen Blumenkranz auf den Kopf. Dann fing das Spektakel an…die Herzogin lachte viel, sie tanzte und hatte einfach jede Menge Spaß, während sie ihre Hüfte zu der Musik kreisen ließ.

Gut, „Let’s Dance” wird sie wahrscheinlich damit nie gewinnen, aber das macht die Frau nur noch sympathischer. Auch William bewegte sich ausgelassen zu den Rhythmen!

Kate Middleton setzte auch eine örtliche Tradition in die Tat um, bei der Tänzer mit Parfüm eingesprüht werden. Das soll ein Zeichen für Respekt und Dankbarkeit sein.

Nach der Zeremonie ging es direkt in die „University of the South Pacific”, wo das königliche Paar unter anderem über den Klimawandel sprach, der diese Region besonders trifft.

Heute wurde bekannt, dass der St. James Palast einen ersten Erfolg in Frankreich verbuchen konnte. Das „Closer” Magazin darf keine Bilder der Oben-Ohne-Kate mehr veröffentlichen und muss zudem sämtliche Aufnahmen abgeben.