Justin Bieber Moderator der MTV EMAs 2011? & Youtube-Rekord geknackt!

Justin Bieber Wetten Dass

Im November veranstaltet MTV in Belfast (Nordirland) seine Europe Music Awards (EMAs 2011), wird Justin Bieber moderieren???

Er ist zwar gerade erst 17 Jahre jung geworden, hat aber laut der britischen „Sun“ schon bei den MTV-Verantwortlichen einen großen Stein im Brett, „Justin war so ein großer Hit, dass die Bosse ihn für das Hauptevent dieses Jahr in Erwägung ziehen.“

Einer der Gründe ist, dass Justin Bieber letztes Jahr in Madrid als Online-Host ordentlich Publikum gezogen hat. Das muss sehr beeindruckend gewesen sein für alle Beteiligten!

Weitere Anwärter auf den Moderations-Job sollen Snoop Doog, Miley Cyus und Katy Perry sein, aber derzeit würde es dem Bieber in die Hände spielen.

Er wäre der jüngste Host den es je gab und viele Millionen Fans würden nur wegen ihm einschalten. Ganz kurios werden würde es, wenn er dann auch noch den ein oder anderen Preis bei den MTV EMA’s abräumt!

Heute hat Justin Bieber übrigens bei Youtube einen Rekord geknackt: Über 500 Millionen Views für seinen Megahit „Baby“! Zum Vergleich: Lady Gagas „Bad Romance“ wurde insgesamt 360 Millionen Mal angeklickt.

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.