Justin Bieber wieder im Kino – neuer Film mit Ashton Kutcher?

Ashton Kutcher PCA 2010Justin Bieber Youth Event

Alle Fans von Justin Bieber werden sich jetzt die Augen reiben, weil sie glauben noch zu träumen…

Wie die „LA Times“ berichtet, wird der Teeniestar vielleicht schon bald einen neuen Film drehen, als Co-Star von Ashton Kutcher in der Komödie „What Would Kenny Do?“

Das hat eine Person ausgeplaudert, die eigentlich nicht berechtigt ist in der Öffentlichkeit über das Projekt zu sprechen, weil es so TOP SECRET ist. 😉

Die Story in der Justin Bieber eine Rolle spielen wird geht so: Es dreht sich um die Beziehung eines 17-jährigen (genau sein Alter!!!) und sein eigenes Ich, dass schon in seinen 30ern ist.

Jung: Justin, alt: Ashton Kutcher! Das dürfte wohl klar sein. Klingt ganz nach einem ähnlichen Konzept wie „Freaky Friday“ mit Lindsay Lohan oder „17 Again“ mit Zac Efron. Letzteres war echt ein lustiger Film!

Interessant sind die Strippenzieher hinter den Kulissen. Sony und Kurcher’s Katalyst Entertainment sowie Will Smith’s Overbrook Entertainment werden „What Would Kenny Do?“ produzieren. Justin Bieber ist auch gut mit Jaden Smith befreundet, dessen Schwester Willow widerrum auf Justins Tour den Fans eingeheizt hat.

Eigentlich sollte schon dieses Jahr gedreht werden, aber aufgrund seiner musikalischen Verpflichtungen, dürfte es einen Aufschub bis 2012 geben, sofern das überhaupt alles so passiert wie gemunkelt wird.

Fakt ist: Wenn der Bieber in dem Film mitspielt, werden Millionen Fans in die Kinos strömen, „Never Say Never“ lässt grüßen! Und Ashton Kutcher ist der perfekte Schwiegersohn für viele Mütter. Eine tolle Kombination!

Bilder: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. StoptheHATE sagt

    des wäre echt toll!!!

    Justin bringts halt einfach!

    WELOVEYOU!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.