Justin Bieber und Eminem dominieren Billboard Music Awards 2011!

Billboard Music Awards 2011
Billboard Music Awards 2011 | Logo

Letzte Nacht wurden in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas die Billboard Music Awards 2011 vergeben und unter den vielen Gewinnern war ein junger Mann ganz besonders erfolgreich: Justin Bieber! Der 17-Jährige durfte nicht nur Freundin Selena Gomez ordentlich abknutschen, er hat auch sechs Preise mit nach Hause genommen!

Darunter den Award als bester Newcomer und den Top Digital Artist. Rapper Eminem konnte genauso viele Preise einheimsen, er wurde unter anderem als bester Künstler, als bester männlicher Künstler und bester Rapper ausgezeichnet. Beyoncé hat den Millennium-Award gewonnen.

Auch für Taylor Swift war der Abend bei den Billboard Music Awards erfolgreich, sie darf sich jetzt als beste Countrysängerin bezeichnen und hat mit „Speak Now“ das beste Country-Album hingelegt. In wenigen Tagen startet sie damit übrigens ihre große USA-Tour, die bis November läuft!

Alle Gewinner der Billboard Music Awards 2011 jetzt in der Übersicht. Für wen freut ihr euch besonders?

Top Artist
Eminem

Top New Artist

Justin Bieber

Top Male Artist

Eminem

Top Female Artist

Rihanna

Top Duo/Group
The Black Eyed Peas

Top Billboard 200 Artist
Taylor Swift

Top Hot 100 Artist

Katy Perry

Top Digital Songs Artist

Katy Perry

Top Radio Songs Artist

Rihanna

Top Touring Artist
U2

Top Social Artist
Justin Bieber

Top Streaming Artist
Justin Bieber

Top Digital Media Artist

Justin Bieber

Top Pop Artist
Lady Gaga

Top R&B Artist

Usher

Top Rap Artist
Eminem

Top Country Artist
Taylor Swift

Top Rock Artist

Train

Top Alternative Artist

Mumford & Sons

Top Latin Artist
Shakira

Top Dance/Electronic Artist

Lady Gaga

Top Christian Artist

Chris Tomlin

SPECIAL AWARDS

Millennium Award
Beyonce

Touring Award
U2

Icon Award

Neil Diamond

ALBUMS AWARDS

Top Billboard 200 Album
Eminem — “Recovery”

Top Pop Album
Justin Bieber — “My World 2.0″
Katy Perry — “Teenage Dream”

Top R&B Album

Usher — “Raymond v. Raymond”

Top Rap Album
Eminem — “Recovery”

Top Country Album

Taylor Swift — “Speak Now”

Top Rock Album
Mumford & Sons — “Sigh No More”

Top Alternative Album

Mumford & Sons — “Sigh No More”

Top Latin Album
Enrique Iglesias — “Euphoria”

Top Dance/Electronic Album
Lady Gaga — “The Fame”

Top Christian Album

Skillet — “Awake”

SONG AWARDS

Top Hot 100 Song
Taio Cruz — “Dynamite”

Top Digital Song

Taio Cruz — “Dynamite”

Top Radio Song
Bruno Mars — “Just The Way You Are”

Top Streaming Song (Audio)

Nelly — “Just A Dream”

Top Streaming Song (Video)

Justin Bieber Feat. Ludacris — “Baby”

Top Pop Song

Taio Cruz — “Dynamite”

Top R&B Song
Usher Feat. will.i.am — “OMG”

Top Rap Song
Eminem Feat. Rihanna — “Love The Way You Lie”

Top Country Song

Lady Antebellum — “Need You Now”

Top Rock Song
Train — “Hey, Soul Sister”

Top Alternative Song

Neon Trees — “Animal”

Top Latin Song

Shakira Feat. Freshleyground — “Waka Waka (This Time For Africa)”

Top Dance Song

Edward Maya & Vika Jigulina — “Stereo Love”

Top Christian Song

Chris Tomlin — “Our God”

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. chelly sagt

    ich dahcte die haben ne kriese was denn nun?

  2. chelly sagt

    also ich meine gomez udn justin * ich dachte die is in bruno mars verknallt und haben deshalb ne kriese jaja so ist das nun xD naja ich bin froh das justin bieber glücklich ist obwohl ich mir nicht sicher bin ob das noch soo lnage hält mit den beiden ^^

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.