Indira Weis und Jay Khan: Hat ihre Dschungel-Liebe eine Chance?

Indira Jay Dschungelcamp Kuss 6

Es geht heiß her im Dschungelcamp – Indira Weis (31) und Jay Khan (28) gehen seit Tagen im australischen Dschungel auf Kuschelkurs, und die Zuschauer fragen sich natürlich, wie lange wird das gutgehen?

Während ich ja der Meinung bin, dass diese Dschungel-Flirts dem begrenzten Lebensraum im Camp zuzuschreiben ist, da sieht man den Anderen vielleicht auch mit anderen Augen, sehen die Begleiter von Indira und Jay die Sache überraschend richtig positiv.

Indiras Schwester Jennifer sagte zur ‚Bild‘ im Dschungelhotel der Promis, dass Indira den Jay am Anfang richtig doof fand, aber jetzt sei er durchaus ihr Typ. Weiter sagt sie, „das merkt man an Indiras verlegenem Blick, wenn sie nach links oben guckt.“ Das sagt aus, dass ihre Gedanken nur um Jay kreisen würden.

Auch Dschungelsex hält sie gar nicht für unwahrscheinlich, „Man weiß nie, was unter einer Decke so alles passieren kann.“

Noch einer, der an die Dschungelromanze bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ glaubt, ist Jay Khan’s Vater Zulfigar Khan.

„Ich merke, dass Indira meinem Sohn sehr gefällt, sonst würde er nicht so viel Nähe zulassen“, plauerte er aus. Seine Begründung: Die ähnliche Vergangenheit! Jay war erfolgreich in der Band „US5“ und Indira trällerte in der Popstars-Band „Bro’Sis“. „Ich kann mir schon vorstellen, dass mehr daraus wird.“

Außerdem sei er Halb-Pakistani und Indira ist Halb-Inderin. Bis 1947 waren die beiden Nationen ein Land, „wir haben die gleichen Wurzeln.“

[polldaddy poll=4429516]

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de

Bilder: (c) RTL

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.