Helmut Orosz: RTL prüft Verstoß gegen DSDS Vertrag!

helmut orosz ostern

Nur Ärger für Ex-DSDS Kandidat Helmut Orosz. Nach seinem Rauswurf bei Deutschland sucht den Superstar wegen Drogenkonsums, wird ihm jetzt auch noch ein Ostervideo zum Verhängnis…

Den Clip hat er für seine Fans bei YouTube hochgeladen, mit der Akustikversion von „It’s My Life“. Dummer Fehler! Denn angeblich prüft RTL jetzt ob ein Vertragsverstoß vorliegt. Weil die Kandidaten und Ex-Talente für eine Zeit lang nichts anderes musikalisches mehr machen dürfen.

Laut „Bild“ winkt Helmut Orosz eine Vertragsstrafe von $250.000! Ist natürlich total lächerlich, aber Vertrag ist Vertrag…

„Im Vertrag ist nur ausgeschlossen, dass die Kandidaten keine Verträge mit Dritten abschließen und keine Songs veröffentlichen dürfen. Musikalische Aktivitäten sind nicht grundsätzlich verboten. Wir werden das aber prüfen.“

Sieht also so aus, als ob Helmut mit einem blauen Auge davonkommen könnte. Ich kann mir vorstellen, dass der Sender knallhart ist in einigen Fällen und auch keine Freunde mehr kennt.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.