Hayden Panettiere „tieftraurig“ über Trennung von Wladimir Klitschko

Wladimir Klitschko World Music AwardsHayden Panettiere Scream 4 Premiere

Hayden Panettiere (21) und Wladimir Klitschko (35) waren ein sehr ungleiches Paar, nicht nur wegen ihrem Größenunterschied. In dieser Woche dann die Trennung!

Während die Schauspielerin und der Boxer in vorgefertigten Standard-Statements die üblichen Floskeln verlauten ließen (Freunde bleiben, usw.), hat sich Hayden jetzt noch einmal in der „Bild“ zu ihrer verflossenen Beziehung geäußert.

„Natürlich bin ich tieftraurig“, sagte Hayden Panettiere. In anderen Interviews hatte sie immer wieder von ihrem schlagkräftigen Freund geschwärmt. Unklar ist immer noch, von wem die Trennung ausging, aber…

„Ich bin ein Mensch, der loyal bis ins Mark ist und nicht gerne aufgibt.“ Als einer der Hauptgründe muss die Entfernung zwischen Deutschland und den USA herhalten.

Hayden lebt und arbeitet in Los Angeles und Wladimir Klitschko trainiert in Hamburg, schon am 02. Juli steht er wieder im Ring. Dann trifft er auf Großmaul David Haye! „Wenn eine solche geografische Distanz zwischen einer Liebe steht, dann ist es halt doch sehr, sehr schwierig“, sagt die nur 1,55 Meter kleine Schauspielerin, die mit der Rolle der fast-unsterblichen Claire in „Heroes“ ihren Durchbruch schaffte und momentan mit „Scream 4“ in den Kinos zu sehen ist.

Trotzdem sagt Hayden Hayden Panettiere, dass sie den Glauben an die große Liebe nicht komplett begraben hat, warum auch? Fernbeziehungen sind nicht leicht, vielleicht findet sie ja beim nächsten Mal jemanden auf Augenhöhe…

Bilder: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Onassis sagt

    Mit 21 Jahren kann sie sich noch mehrere Dutzend Kerle anlachen…

    Klitschko ist mit Sicherheit nicht der letzte Mann in ihrem Leben!

    Good luck, girl!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.