Harry Potter “Deathly Hallows 2″: Severus Snape stirbt anders als im Buch!

Severus Snape Harry Potter

Achtung: Harry Potter Spoiler! Ich kenne mich jetzt mit der Materie nicht sooo gut aus, weil ich keines der Bücher gelesen habe und nur wenige der Filme gesehen, deswegen zerhackt mich bitte nicht, wenn ich was falsches erzähle, ich stütze mich nur auf andere Quellen!

Am 14. Juli kommt Teil zwei von „Harry Potter and the Deathly Hallows“ mit Emma Watson und Daniel Radcliffe in die deutschen Kinos, hier ist ein weiteres Puzzlestück was die Zeit bis zum Film verkürzt.

Angeblich wird „Harry Potter“-Charakter, Zauberlehrer Severus Snape, in Deathly Hallows sterben! Eingefleischte HP-Fans wissen das natürlich schon längst, aber das WO ist hier die Frage.

Snape wird im Bootshaus sterben, wo auch immer das ist. Laut Buch kommt die Schlüsselrolle aber im „Shrieking Shack“ zu Tode.

Hat „Harry Potter“-Autorin da nicht ein Wörtchen mitzureden? Laut de, Art Direktor Andrew Auckland-Snow hat JK zugestimmt und liebt diese Änderung.

Warum soll Severus Snape eigentlich im Bootshaus sterben? Das Kreativteam wollte ein „romantisches“ Ende für Snape. Es sollte eine dramatischere Athmosphäre geschaffen werden. Dramatisch und romantisch? Liegt natürlich nahe. 😛

Das Bootshaus ist ein Haus in der Nähe eines Sees und ein sehr romantischer Ort zu sterben. „Snape stirbt auf extrem gute Art…“, sagt Snow.

Bevor er das tut, kommt Harry Potter zurück nach Hogwarts, wie Steve Weintraub von Collider.com weiß:

„Ich sehe Snape positioniert, wo Dumbeldor immer stand, oben auf den Stufen. Als der neue Schulleiter spricht er zu einen Raum voll mit Studenten. Er sagt ihnen, dass jeder der etwas über den Aufenthaltsort von Harry Potter weiß, es ihm sagen soll – ob Student oder Lehrer.“

Dann plappert Snape, dass die Schule den bestmöglichen magischen Schutz bietet, damit Harry Potter nicht wiederkommt.

„Der ehemalige Zaubertrank-Lehrer läuft zwischen den Studenten umher, schaut sie an, sein fester Blick ist intensiv und sein Dialog langsam und methodisch.“

Als er seine letzte Zeile beendet hat, schaut er auf, weil er die Stimme von Harry Potter gehört hat die sagt, „Ich denke nicht, dass der Schutz gut genug war.“ Alle Schüler drehen sich geschockt um! Harry Potter ist nach Hogwarts zurückgekehrt!

Das wars. Überrascht oder eher nicht? 😀

Bild: (c) Warner Bros.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

10 Kommentare

  1. Line sagt

    Oh Nein, jetzt hast du das Ende verraten 😛

  2. Tina sagt

    Also echt …. nicht mal eine Spoiler-Warnung. Das Snape stirbt hät ich nicht gedacht. Mag die Bücher nämlich nicht lesen. Aber die Filme finde ich gut.

  3. cro_sweetie sagt

    als ich das buch gelesen hab, habe ich soooooo geweint….

    snape ist kein boeser magier…..da kommt was echt krasses ans tageslicht….

  4. Katja sagt

    Häähhh … ich muss wohl mal die HP-Bücher wieder rauskramen??? *kopfkratz*

  5. Maggie sagt

    Bootshaus?? Ich dachte er stirbt in der heulenden Hütte. Irgendwie hab ich das zumindestens im Kopf. Ich hab auch sehr geweint bei den Szenen…diese Dramatik hat mich sehr mitgenommen.

  6. Anika (: sagt

    Hat Voldemord ihn nicht ermordet oder seine Schlange Nagini ?Aargh ich weiß es irgendwie nicht mehr genau,auf jeden Fall war es in der heulenden Hütte und Harry war auch dort. Die Szene die dort oben beschrieben wird ist mir auch irgendwie neu aber naja auch egal der Film wird bestimmt trotzdem gut !

  7. Giny sagt

    Also ich weiss nicht so recht ob ich das gut find. Bisher fand ich den 7. Film den besten von allen WEIL er sich diesmal so genau an das Buch gehalten hat. Aber das sie Snape jetzt im Bootshaus anstatt in der Heuldenen Hütte sterben lassen passt voll nicht! Das besondere an der Heulenden Hütte war ja gerade das Harry Snapes Tod unbemerkt beobachten kann durch den Geheimgang aus Band/Film 3. Wie wolln sie das den bitte im Bootshaus machen?

    Und an die Szene wo Harry sagt “Ich denke nicht, dass der Schutz gut genug war.” kann ich mich auch nicht wirklich errinern – muss wohl vor Teil 2. auch nochmal das Buch lessen ;P

  8. Giny sagt

    ACHTUNG SPOILER!

    @ Anika: Ja, es war Voldemort der Snape mit Hilfe von Nagini tötete. Er sperrte ihn mit der Schlange in deren Luftblase (mit der Voldemort Nagini vor Harry schützte seid er merkte das der hinter seinen Hokruxen her war) und lies die Schlange dann auf Snape los. Und Harry hat das ganze aus dem Geheimgang von der peitschenden Weide zur Heulenden Hütte (von dem Voldemort nichts wusste) beobachtet.

  9. Anika (: sagt

    Achso ok , danke (:

  10. Ginny sagt

    Danke für die Infos. Muss auch mal wieder die HP – Bücher lesen und auf den Film freue ich mich total.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.