Hailee Steinfeld nackt in „Romeo und Julia“?

Hallee Steinfeld Oscars 2011
Hailee Steinfeld - Oscars 2011 | PR Photos

Der Film „Romeo und Julia“ mit Hailee Steinfeld, Ed Westwick und Holly Hunter wird noch für einigen Gesprächsstoff sorgen. Denn die Hauptdarstellerin, gespielt von Hailee soll sich ausziehen!

Das verrät eine Kopie des Skripts von Drehbuchautorin Julian Fellowes. Das wäre in Hollywood an sich keine große Sache, doch die Schauspielerin ist erst 14 Jahre alt!

In dem Skript steht steht: „Sie (Romeo und Julia) fangen an sich gegenseitig auszuziehen – langsam, behutsam und vorsichtig bis sie nackt sind.“

Und als ob eine nackte Hailee Steinfeld noch nicht reichen würde, haben die beiden Verliebten auch Sex: „Romeo trägt sie dann zum Bett, küsst sie immer wieder als sie gegenseitig unbekannte Gebiete erforschen. Dann machen sie Liebe.“

Doch warum wurde kein älteres Mädchen für die Rolle der Julia gecastet? Weil Julian Fellowes zeigen will, wie jung Julia wirklich war, denn als das alles passierte war sie erst 13 Jahre alt.

„Ich wollte Hailee weil sie das perfekte Alter hat. Julia ist in der Phase die man vielleicht Kind/Frau nennt. Genau wie auch Hailee. Meine Version ist eine romantische Story – eine die sehr nah an Shakespeare ist, doch ich hoffe, dass sie zugänglicher ist.“

Sicherlich wird nicht zu viel nackte Haut gezeigt, doch nackt wird sie dennoch sein. Ihre Eltern scheint das allerdings nicht zu stören, dabei verbieten sie Hailee sogar sich das Ohr piercen zu lassen, denn dafür ist sie noch zu jung!

Wer die Rolle von Romeo spielen wird ist noch unklar, doch noch dieses Jahr sollen die Dreharbeiten in Italien beginnen.

Was haltet ihr davon, dass Hailee Steinfeld , mit erst 14 Jahren, nackt vor der Kamera stehen wird? Findet ihr es okay? Oder sollte der Film „Rome und Julia“ lieber darauf verzichten?

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. bruno says

    Also ich finde das unverantwortlich!!! In einer Zeit, in der man ständig in den Nachrichten von Pädophilie und anderen Greueltaten an jungen Menschen liest, hört und sieht, sollte man wohl etwas vorsichtiger mit solchen Themen umgehen. Wahrscheinlich wird im Film nahezu nichts zu sehen sein, nur wird diese Information, das sie nackt ist, wieder mal werbwirksam aufgepuscht…

    Bruno

  2. COl. Klink says

    Naja, also ich finde man sollte das nicht so eng sehen. Heutsotage wo die Leute mit 11 Sex haben wird ein Riesendrama daraus gemacht, dass sich Unter 18 Jährige vor laufender Kamera entblättern. Mit Steilfelds Zustimmmung und der ihrer Eltern, die auch entscheiden was am Ende im FIlm zu sehen ist wäre es eigentlich absolut kein ethisches oder moraluisches Problem

  3. Col Klink says

    Wobei ich sagen muss, dass 14 schon etwas jung ist, allerding fäält dieses Alter nichtmehr ins Bild eines Pähdos. Im FIlm wird sie allerdings sowieso nicht nackt zu sehen sein