Grammys Awards 2011 waren ein Quotenhit – Highlights im Überblick

Rihanna Grammys 2011 2

Die Grammy Awards 2011 waren nicht nur für die Gewinner wie Eminem und Lady Gaga ein Erfolg, sondern auch für Fernsehsehnder CBS, der die Grammys live in die Wohnzimmer übertragen hat.

26,5 Millionen Zuschauer saßen in den USA vor den Apparaten, das waren satte 3% mehr als im Vorjahr, als noch 25,8 Millionen einschalteten.

Damit waren die 53. Grammys zahlenmäßig die besten seit dem Jahr 2001! International dürften die Zahlen noch einmal deutlich höher gewesen sein.

Mit diesem Beitrag beenden wir den offiziellen Teil unserer Berichterstattung über die Veranstaltung. Hier einige Highlights der Grammy Verleihung im Überblick und zum Schnellzugriff.

Noch viel mehr gibt es bei einem Klick auf das bunte Bildchen rechts in der Sidebar!

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.