Goldene Himbeere für Ashton Kutcher – Robert Pattinson geht leer aus!

Ashton Kutcher Valentines Day

Die Goldene Himbeere ist wahrlich kein Preis, auf den irgendein Schauspieler stolz sein kann. Traditionell einen Tag vor den Oscars vergeben, wurden die „Razzies“ letzte Nacht wieder vergeben. Robert Pattinson und Kristen Stewart sind erneut haarscharf vorbeigeschlittert!

In Grund und Boden versinken kann dieses Jahr Ashton Kutcher, der für seine Rollen in „Killers“ und „Valentine’s Day“ als schlechtester Schauspieler ‚ausgezeichnet‘ wurde!

Auch nicht besser sind Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon und Kristen Davis – in „Sex and the City 2“ haben sie keine Glanzleistung abgeliefert und dürfen sich jetzt schlechte Schauspielerinnen nennen.

Als schlechteste Nebendarstellerin bei der Goldenen Himbeere 2011, wurde Jessica Alba auserwählt, die gleich für drei Filme („The Killer Inside Me“, „Little Fockers“, „Machete“ und „Valentine’s Day“) den unbeliebtesten Preis den Planeten bekam.

Robert Pattinson und seine Freundin Kristen Stewart bekamen nix, wie schon eingangs erwähnt, auch Miley Cyrus kann durchatmen! Dafür hat Twilight-Star Jackson Rathbone den Zonk gezogen. Er ist schlechtester Nebendarsteller für „The Last Airbender“ und „The Twilight Saga: Eclipse“.

Überhaupt hat The Last Airbender überhaupt nicht gut abgeschnitten. Fünf Himbeeren! Das ist der absolute Supergau, auch wenn das nicht wirklich was zu bedeuten hat. Im letzten Jahr hat Sandra Bullock eine bekommen, einen Tag später räumte sie bei der Oscar Verleihung ab, also manchmal echt sinnlos wem die dort einen Preis geben….

Alle Gewinner bzw. Verlierer (Ansichtssache) der Goldenen Himbeere, jetzt im Überblick:

  • Schlechtester Film: „The Last Airbender“
  • Schlechteste Schauspielerinen: The Four Gal Pals (Sarah Jessica Parker & Co.), „Sex and the City 2“
  • Schlechtester Nebendarsteller: Jackson Rathbone, „The Last Airbender“ and „The Twilight Saga: Eclipse“
  • Schlechteste Nebendarstellerin: Jessica Alba, „The Killer Inside Me“, „Little Fockers“, „Machete“ and „Valentine’s Day“
  • Schlechtester Gebrauch von 3D: „The Last Airbender“
  • Schlechtestes Ensemle: The Entire Cast, „Sex and the City 2“
  • Schlechtester Regisseur: „The Last Airbender“, M. Night Shyamalan
  • Schlechtestes Drehbuch: „The Last Airbender“, M. Night Shyamalan
  • Schlechteste Fortsetzung: „Sex and the City 2“

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

5 Kommentare

  1. Lisa sagt

    schön das Rob und Kris leer ausgegangen sind. Schau mal Martin, tolle Bilder von Rob, Kris und Tom. hxxp://robstenation.blogspot.com/2011/02/oldnew-pics-of-rob-kristen-and-tom.html

  2. Johanne sagt

    Also das Jackson Rathbone für "Eclipse" die Goldene Himbeere "gewonnen" hat, kann ich ja mal überhaupt nicht nachvollziehen. In meinem Umkreis zählt er in den Filmen zu den beliebtesten Charakteren überhaupt, was ja letzten Endes auch an Jackson's Darstellung liegt! Zu „The Last Airbender“ kann ich nichts sagen, weil ich den Film gar nicht gesehen hab, um ehrlich zu sein, hör ich hier zum 1. Mal davon *lol* Bin wahrlich kein Fan von Ashton Kutcher, aber was er denn so viel schlechter gemacht haben soll, als der komplette übrige Cast (abgesehen von Alba) in "Valentinstag" übersteigt ebenfalls meinen Horizont!

  3. jenni sagt

    naja ich würde Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon und Kristen Davis jetz nich als schlecht dahin stellen ,da war kristen in eclipse aber schlechter . Das Jackson gewonnen hat kann man unterschiedlich beurteilen ,in eclipse war er wirklich große klasse , in The last airbender war er grotten schlecht ,aber das lag nich an ihn sondern weil der ganze film totaler mist war … wär je die serie davon gesehn hat der weiß was ich meine , der film hätte durchaus was werden könn aber sie haben es versaut und dadurch wurde die rolle die jackson gespielt hat auch schlecht

  4. anika :) sagt

    Ist'the last airbender' auf deutsch 'die legende von aang' ? Wenn ja kann ich nur sagen das,dass berechtigt ist denn der Film war echt grottenschlecht, sorry.

  5. charl sagt

    Man,ich mag den preis nicht.Ich meien alle guten Schauspiler werden für den preis nomenirt.Das Jackson Rathbone für Eclipse den preis gewonnen hat kan ich nicht glauben.Ich fande ihn da sehr gut.Für The Last Airbender glaube ich es.Aber für Eclipse nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.