Germanys Next Topmodel: Aline Kautz musste die Sendung verlassen!

aline kautz

Die Modelkarriere von Germanys Next Topmodel Kandidatin Aline Kautz hat noch gar nicht richtig begonnen da ist sie auch schon wieder vorbei. Das lag allerdings nicht daran, dass die Jury, also Qualid “Q” Ladraa, Kristian Schuller und Heidi Klum sie nicht gut genug fanden – sie musste wieder in die Schule!

Klar, dass man mit 16 Jahren noch in die Schule muss. Aber das war doch für andere Kandidatinnen bisher auch kein Problem. Die Siegerin der 3. Staffel Jennifer Hof war auch erst 16 und hat die Sendung mit der Schule vereinbaren können.

Doch anscheinend hat Aline sich nicht von der Schule abgemeldet sondern einfach geschwänzt! Ihr Mutter sieht das allerdings ganz anders!

Meine Tochter ist keine Schulschwänzerin. Die Tutoren wussten von Anfang an Bescheid und gaben grünes Licht.

Als Aline daraufhin erfolgreich an den Castings teilnahm, verweigerte man ihr plötzlich aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen die Freistellung.

Das findet der Sender Pro7 natürlich nicht gut, denn die Kandidatinnen sollen die Schule nicht vernachlässigen. Ein Pro7 Sprecher sagte dazu:

Die Kandidatinnen entscheiden gemeinsam mit ihren Eltern und der Schule, wie sie ihren Schulstoff aufarbeiten.

Heite geht es für die restlichen 18 Mädchen nach Südafrika, Aline ist da schon leider nicht mehr dabei! Und seien wir mal realistisch. Wer hat schon Lust in Südafrika Hausaufgaben zu machen? Ich persönlich würde den ganzen Tag sicher nur faul am Strand liegen!

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.