Kein Gig in Dormagen

DSDS 2012: Fabienne Rothe raus, Konzert fällt aus

DSDS 2012 Fabienne Rothe Mottoshow 7 Foto

DSDS 2012: Fabienne Rothe | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Gestern Abend flog Fabienne Rothe (16) mit Ankündigung bei DSDS 2012, seitdem ist es ruhig geworden. Bei Facebook sagte sie bisher nichts zu ihrem Aus, aber heute Morgen ist sie aus der Kandidatenvilla ausgezogen – so viel ist bekannt.

Für alle Fans kommt jetzt die nächste Hiobsbotschaft! Nicht nur, dass Fabienne knapp das Halbfinale der Castingshow verpasst hat, auch ein geplantes Mini-Konzert fällt nun ins Wasser.

Am Donnerstag schrieb sie gut gelaunt ihren fast 100.000 Fans bei Facebook, „Sollte ich es am Samstag in das Halbfinale schaffen, dann geht es am Dienstag den 17.04.2012 schwwwubs auf die Live-Bühne in meiner Heimatstadt Dormagen!”

Da sie ihr Ziel aber nicht erreicht hat, ist nun tote Hose angesagt. Wie die „Westdeutsche Zeitung” berichtet, ist das Konzert auf dem Marktplatz in Dormagen abgesagt. Die Stadt versucht aber die 16-Jährige für einen Auftritt beim Frühlingsfest am ersten Maiwochenende zu bekommen.

Fabienne Rothe gibt es so schnell also nicht mehr live auf einer Bühne zu sehen, bei ihrem DSDS-Kumpel Luca Hänni (17) sieht es ähnlich aus. Der für heute angesetzte Gig in seinem Heimatort Uetendorf (Schweiz) wurde aufgrund des schlechten Wetters und damit verbundener Sicherheitsprobleme abgeblasen.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Kommentare sind geschlossen