DSDS 2011: Sarah Engels von Regina Halmich fit gemacht!

Sarah Engels DSDS 7. Mottoshow
Sarah Engels | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Sarah Engels hatte heute in der 8. Mottoshow von DSDS 2011 wieder drei lupenreine Auftritte hingelegt und das kam nicht von ungefähr!

Für ihr „Eye Of The Tiger“ wurde sie von Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich in Topform gebracht. Auf dem Programm stand natürlich auch Boxen!

Sarah bekam coole Links/Rechts-Kombinationen eingebläut. Außerdem musste Sarah Engels knallharte Liegestütze über sich ergehenlassen.

Hat die hübsche DSDS-Kandidatin aber alles ganz gut überstanden, sogar die Sit-Ups! Auf alle Fälle hat sich Sarah heute nicht blamiert oder irgendeinen Mist zusammengesungen, sie war wieder eine der Besten. Kelly Clarkson hat sie echt runtergerockt!

Für uns ist sie schon jetzt der Superstar der Herzen! Gleich wissen wir, ob Frau Engels es ins Halbfinale von DSDS 2011 geschafft hat oder hier und jetzt Endstation ist.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. El Gordo sagt

    Ist ja echt ne abgefahrene Kiste von unserer Boxfee Regina Halmich, dass die die hübsche Sarah auf Fitness gebügelt hat. Sollte dann das sympatische Sarahlein Deutschlands neuer Superstar sein, kann sie ihre neu erworbenen Boxkünste hoffentlich an dem sinnlos übermalten Faltenface von diesem Lästergroßvater D.B. abtesten. Dieser sich krampfhaft auf jung gebende Popzausel könnte dann mal am eigenen verfallenden Leib erfahren wie es ist, niedergemacht zu werden von einer Frau die "wirklich" singen kann und nicht wie der, der mit seinen doppelt schrägen Tönen welche an eine rostige Kreissäge die Hartz 4 bezieht, erinnert.

    Stellt Euch mal die Karrikatur vor, D.B. kreischt und rülpst was von einer alten Rentnerin Cherry Lady und einem verhärmten Brother Louis auf Dope, während die engelgleiche Sarah mit einem musikalischem Bügeleisen auf den Boxhandschuhen in diese Faltentragödie fährt.

    Take it easy, Dietä. Wer soviel Häme austeilt soll auch mal was einstecken können, ist nur lieb gemeint…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.