DSDS 2011: Lästert Sarah Engels‘ Mutter über Pietro Lombardi?

Sarah Engels Eltern Mutter
Sarah Engels & Eltern | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Ob die Beziehung von Sarah Engels (18) und ihrem „Superstar“ Pietro Lombardi (18) noch lange hält? Jetzt mischt sich auch noch IHRE Mutter ein!

Vor dem Finale von DSDS 2011 haben Beide immer wieder betont, dass es ihnen ernst ist und auch der Gewinn des Titels nichts an ihrer Liebe ändern würde.

Danach folgte aber schon die erste Ernüchterung – während Pietro Lombardi wie ein Gockel mit stolz geschwellter Brust verkündete, er könne sich eine Hochzeit mit ihr vorstellen, wiegelte SIE ab und sagte zur BILD, dass es keine Hochzeit mit ihm geben wird.

Auf der Aftershow Party nach dem DSDS Finale soll jetzt ausgerechnet die Mutter von Sarah Engels über den Gewinner rumgelästert haben, „Das ist ein Witz! Der kann nix!“

Nur verletzte Familienehre oder steckt da mehr dahinter? Offenbar ist die Frau Mama nicht begeistert, dass die Wahl ihrer Tochter auf Pietro gefallen ist. Sie hat laut dem Kölner „Express“ weiter gesagt, „Der hat nicht mal einen richtigen Abschluss. Vor DSDS hatte der ja nix. Was ist das für ein Vorbild?“

Böse Zungen (u.a. Pietros Bruder) haben schon einige Shows früher die Behauptung aufgestellt, dass Sarah Engels ein falsches Spiel mit ihrer Romanze Pietro Lombardi spielt. Während wir bei ihm immer noch glauben, dass er sie wirklich sehr mag, sind wir uns bei seiner ehemaligen Kontrahentin nicht mehr so sicher, ob da wahre Liebe im Spiel ist oder nur der Grundgedanke ins Finale zu kommen im Kopf war…

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

6 Kommentare

  1. Kadda sagt

    Du hast da nen Fehler – keine Hochzeit mit ihm nicht geben –

  2. lulu sagt

    Mann soll der Zeitung mit den vier Buchstaben nicht immer glauben. Vielleicht hat Sarah auch gesagt, das es immoment keine Hochzeit geben wird.Ist ja logisch, würd ich mit 18 Jahren auch nicht machen. Die Zeitungen verdrehen ja immer alles so wie sie es haben wollen. Bsp Rob + Kris

  3. NewsSteffi sagt

    Hallo,

    meiner Meinung nach konnte sich am Samstag Abend jeder selbst ein Bild von Sarah Engels machen. Ich fand nicht, dass sie sich aufrichtig für Pietro gefreut hat. Ich finde auch, dass es nicht gerade nach Liebe aussieht, von Sarahs Seite her. Ich bin allerdings sehr davon überzeugt, dass Pietro wahre Gefühle entwickelt hat. Es stimmt, dass man nicht allen Zeitungen glauben schenken soll, aber manchmal hilft es auch schon das Geschehen neutral zu betrachten. Zu dem Beispiel "Kristen und Robert", sieht das Ganze mehr nach wahrer Liebe aus. Aber das liegt mehr an den Beobachtungen der letzten Jahre. 😉

  4. Jenny94 sagt

    Ich muss hier mal zustimmen.

    Als ich das Finale gesehen habe, kam ich ins Grübeln. Pietro ist wirklich sehr in Sarah verliebt und ist einfach nicht der Kerl, der sich sowas ausdenken würde – bei sarah bin ich mir nicht mehr so sicher. Klar, ich wäre auch enttäuscht, wenn ich nicht gewinnen würde, aber ihr Gesichtsausdruck und ihr Verhalten, als er sie zu sich geholt hat, nachdem er gewonnen hatte waren echt eindeutig.

    DER Zeitung sollte man allerdings eh nicht glauben. Klatschblättern im Allgemeinen eh nicht. Sonst wären Rob und Kris mittlerweiler 100 Mal zusammen und wieder getrennt, verheiratet, hätten 20 Kinder, mehrere Male geschieden und echte Vampire:D

    Mir tut Pietro einfach Leid. Er hätte jemanden verdient, der ihm jetzt zur Seite steht und ihn unterstützt.

  5. Kadda sagt

    ich hab ganz aktuell ein Video von der verabschiedung gesehn und die haben alle geweint inklusive Mutter von Sarah!

  6. Melanie sagt

    Also ich muss sagen… Es ist den beiden ihre Sache! Ich selber denke nicht das es verarsche ist…. Klar sie hat sich nicht gefreut nach der Entscheidung…aber ich mein Hallo?… Versetzt euch mal in ihre Lage.. (wenn das nur annähernd möglich ist) Sie hat genauso hart gekämpft wie Pietro und wollte genauso gewinnen wie Pietro und ich wette auch er wäre Enttäuscht gewesen wenn er nicht gewonnen hätte. Ich denk Die beiden Lieben sich echt und selbst wenn nicht dann ist es halt so.. unserer Meinung wird da eh keine Beachtung geschenkt da es einfach nur Schwachsinn ist sich den Kopf darüber zu zerbrechen wie es mit den beiden weitergeht…(auch wenn's mich interessiert) aber Einfluss werden wir keinen haben. Ich drücke den beiden auf jeden Fall die Daumen das es klappt uns Sie eine gemeinsame Zukunft miteinander haben (auch während der schweren Zeit) aber durch sowas bekommt man eine noch engere Bindung zueinander… Und egal was Mama und Papa sagen… Sarah und Pietro sind alt genug um allein zu entscheiden was für sie richtig ist und scheint! LG

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.